⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 13. September 2023

Musik und Party
18 00
Weltecho Hof
Umsonst & Draußen, Rein & Tanzen
Umsonst & Draußen, Rein & Tanzen

DJs, Tischtennis und kühle Getränke, Eintritt frei

Ab 23:00 Uhr geht es hinein in den Club und bis 3:00 Uhr ab auf die Tanzfläche.


Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Fledermaus
Bergfest
Bergfest

Jeden Mittwoch Jacky-Cola-Doppeldecker, Fassbier-Special, Dart For Free, Eintritt frei


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Bandana – Sound Of Johnny Cash
Bandana – Sound Of Johnny Cash

Der Name war, ist und bleibt Programm – und das seit 2001. Ganz im Stil der Tennessee #Three präsentiert die Band die Stücke im authentischen Boom-Chicka-Boom-Sound mit Kontrabass, Drums, Akustik- und E-Gitarre. Neben den großen Hits, zu denen Duette mit June Carter gehören, werden auch weniger bekannte Stücke zu hören sein. Natürlich darf das Publikum – ganz nach alter Cash-Manier – Songwünsche aus Cashs gesamten Repertoire auf die Bühne rufen; von der ersten Single „Cry, Cry, Cry“ bis zur letzten Aufnahme „Engine 143".


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Pub Session mit Fairy & Friends
Pub Session mit Fairy & Friends

Jeder kann Mitmachen, Eintritt frei


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
Wort und Werk
15 00
Kraftwerk
In Chemnitz entdeckt
In Chemnitz entdeckt

Was treibt die Ballerina auf die Spitze? Vortrag mit Sabrina Sadowska, Ballettdirektorin und Trägerin des Bundesverdienstkreuzes


Kraftwerk
Kaßbergstraße 36
None - 09112 Chemnitz
18 30
Opernhaus, Foyer
Achtung, Spoiler!
Achtung, Spoiler!

Einblicke in die bevorstehende Musiktheaterpremiere: Cabaret


Opernhaus, Foyer
Theaterplatz 2
09111 Chemnitz
18 30
Galerie Weise
Vernissage
Vernissage

Radikale Schönheit. Jiyun Cheon und Tibor Pogonyi (München), Malerei

Ausstellungsdauer bis 7. Oktober


Galerie Weise
Innere Klosterstraße 11
09111 Chemnitz
18 30
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Vortrag
Vortrag

Von Coswig bis New York. Einblicke in die Manufakturen der Chemnitzer Tapetensammlung. Mit Maria Schlag


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
19 00
KaffeeSatz
Film- und Serienrunde
Film- und Serienrunde

Treff und Gespräche

Ihr wart im Kino, habt Serien gestreamt oder Euch eine gute, alte DVD angesehen? Egal ob Blockbuster, Art-House-Film oder Trash-Granate – hier kann bei einem kühlen Getränk darüber geredet werden.


KaffeeSatz
Zietentraße 40
09130 Chemnitz
19 00
Tietz, Veranstaltungssaal
Lesung
Lesung

Stefan Schwarz: Bis ins Mark - Wie ich Krebs bekam und mein Leben aufräumte

Als Stefan Schwarz mit Mitte Fünfzig die Diagnose Krebs erhält, ist er fast erleichtert. Jetzt muss sich der bekennende Hypochonder wenigstens nicht mehr fürchten, ihn zu bekommen. Schwarz kennt sich aus mit existentiellen Verwerfungen, und als ein Mann der Komik und Selbstironie, begibt er sich mit diesem Buch nicht nur auf eine Reise durch die Sonderwelten der onkologischen Therapie, sondern auch auf die Nachtseite seines Lebens, um die Zwänge und Niederlagen zu besichtigen, die seinen Humor hervorbrachten. Ein Buch voller heiterer Klarheit über die Dinge des Lebens, eine Wegbeschreibung auch für Menschen in ähnlicher Lage, von einem Geschichtenerzähler, der sich selbst eine neue Geschichte erzählen muss, um die Kraft zu finden, sich und nicht zuletzt seine Familie in eine „heilsamere“ Welt zu bringen.

Stefan Schwarz, geboren 1965 in Potsdam, ist Journalist und Schriftsteller. Er schreibt Theaterstücke und für das Fernsehen, u.a. das Drehbuch zur ARD-Serie „Sedwitz“, vor allem aber Kolumnenbände wie „Ich kann nicht, wenn die Katze zuschaut“ (2008) und Romane wie „Das wird ein bißchen wehtun“ (2012) oder „Oberkante Unterlippe“ (2016). Die Verfilmung seines Romandebüts „Hüftkreisen mit Nancy“ wurde 2019 mit großem Erfolg im ZDF ausgestrahlt. Seine Lesungen genießen Kultstatus.


Tietz, Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20
09111 Chemnitz
Kino
11 00
Metropol
Barbie
Barbie

USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 00
Clubkino Siegmar
Die Eiche – Mein Zuhause
Die Eiche – Mein Zuhause

Frankreich 2022, Wunschfilm

Eine sinnliche Reise in eine wunderbar vibrierende Welt.

Die Jahreszeiten ändern sich, aber die Bewohner bleiben die gleichen: das flinke Eichhörnchen, die farbigen Rüsselkäfer, die lauten Eichelhäher, die unermüdlichen Ameisen und viele andere Lebewesen. Sie alle finden Zuflucht, Unterschlupf und ein Zuhause in diesem majestätischen Baum. Die Eiche wirkt wie ein Mietshaus der Natur, in der die Nachbarn miteinander zanken und feiern. Es gibt tierische Konzerte, dramatische Naturkatastrophen und Verfolgungsjagden.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Weltecho Kino
Wo ist Anne Frank?
Wo ist Anne Frank?

Belgien, Luxemburg, Frankreich, Niederlande, Israel 2022. Im Rahmen der Interkulturellen Wochen

Animationsfilm


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Mein fabelhaftes Verbrechen
Mein fabelhaftes Verbrechen

Frankreich 2023

Eine angehende Schauspielerin wird in den 1930er-Jahren bei einem Vorsprechen von einem Theaterproduzenten belästigt, der unmittelbar danach ermordet wird. Die Mitbewohnerin der jungen Aktrice, eine Anwältin, überredet sie dazu, die Tat einzugestehen und sich vor Gericht wegen Notwehr freisprechen zu lassen. Durch die öffentliche Aufmerksamkeit werden beide Frauen schlagartig bekannt, erleben aber auch unverhoffte Folgen ihres Schwindels.

Eine mit viel Lust an süffisanter Übertreibung in Szene gesetzte Hommage an US-Screwball-Comedys, die temporeich und mit einem großartigen Ensemble unterhält. Die Schieflagen im Verhältnis von Männern und Frauen werden überspitzt, aber durchaus ernsthaft aufgegriffen.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Forever Young, OmU
Forever Young, OmU

Frankreich 2022, Kleiner Saal

Das überschäumende Lebensgefühl der 80er Jahre –mit allen Höhen und Tiefen. Valeria Bruni Tedesci behauptet inzwischen als Darstellerin sowie als Autorin und Regisseurin ihre Rolle im französischen Arthouse-Kino. In „"Forever Young“", einer leidenschaftlichen Dramödie, erinnert sie sich einmal mehr an ihre eigene Vergangenheit: an die aufregende Zeit auf der Schauspielschule und ihre ersten Bühnenerfahrungen.

Eine vergnügliche, ab und an melancholische, aber immer unterhaltsame Zeitreise in die Welt des Theaters vor vierzig Jahren.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Clubkino Siegmar
Dalíland
Dalíland

USA 2022. Kleiner Saal

Langweilig kann ein biographischer Film über Salvador Dalí kaum werden, so ungewöhnlich mutet das Leben eines der berühmtesten Künstler des 20. Jahrhunderts an.

70 Jahre ist Salvador Dalí (Ben Kingsley) 1974 alt und verbringt seine Sommer in New York. Zusammen mit seiner Frau Gala (Barbara Sukowa) bewohnt er eine Suite im mondänen St. Regis Hotel, die fast Tag und Nacht von schönen, oft jungen Menschen bevölkert wird, die eine schier endlose Party feiern. Damit der Künstler gelegentlich auch zum Pinsel greift schickt sein New Yorker Galerist Christoffe seinen jungen Angestellten James. Doch James hat andere Talente und stürzt sich mit Verve in die mondäne Welt Dalís, ins Dalíland.

Mit einer überzeugenden Performance von Ben Kingsley, der den alternden Maler, genauer: das alternde Genie perfekt verkörpert.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
Barbie
Barbie

in ukrainischer Sprachversion, USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
Fun und Sport
19 00
aaltra
Jaackpot raaten
Jaackpot raaten

Kneipenquiz

Das Kneipenquiz mit Jackpot: Zur Beantwortung stehen 40+x Fragen, die in Teams von bis zu vier Mitgliedern mit jeder Menge unnützen Wissens gelöst werden wollen. Plant 2.- Euro als Basis für den Jackpot ein, den am Ende des Abends das beste Team einstreicht.


aaltra
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
Klein und Gemein
11 00
Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen ...
Auf leisen Sohlen ...

Geschichten zum Zuhören, Eintritt frei

In der Kinderwelt lesen die Vorlesepaten der Stadtbibliothek neueste Kinderbücher, Klassiker, „Bestseller“ der eigenen Kinderzeit oder auch selbst geschriebene Texte.


Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
und so
10 00
Neumarkt, Chemnitz
Sächsisches Kartoffelfest
Sächsisches Kartoffelfest

Restlos glücklich – Lebensmittel sind wertvoll


Neumarkt, Chemnitz
Neumarkt
09111 Chemnitz
15 00
Subbotnik
Cafete
Cafete

Kaffee zu veganem Speiseangebot
20:00 Uhr Küfa, veganes Essen gegen Spende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz