⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Monday, 5. December 2022

Theater und Kabarett
09 30
Spinnbau - Figurentheater
​Disco!
​Disco!

Figurentheater nach dem Kinderbuch von Frauke Angel und Julia Dürr


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Abgebrannt am Glühweinstand
Abgebrannt am Glühweinstand

Neues Weihnachtsprogramm mit Bettine Zweigler, Martin Berke & Paul Ulbricht

Vorfreude, schönste Freude, Weihnachten kommt. Die Nacht des Grauens, verziert mit Lichterketten und Lametta. Jetzt heißt es: nichts anbrennen lassen! Denn kaum hat Deutschland abgegrillt stehen die Spekulanten im Supermarktregal und wir rennen im Vollrausch der Weihnachtsgefühle los für Geschenke und Spittel. Links und rechts stürmen wir an erzgebirgischer Folklore und Kinderchören vorbei, bis wir das Ziel erreichen: der Glühweinstand! Jetzt erstmal schön vorglühen!
Anders ist das alles nicht auszuhalten. Also die Kälte natürlich! Nichts anderes meinen wir. Wir lieben Weihnachten. Ehrlich. Und das beweisen wir Ihnen gern in unserem neuen Weihnachtsprogramm „Abgebrannt am Glühweinstand“.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
18 00
Umweltzentrum
"Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei"
"Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei"

Eine Berliner Busfahrerin erzählt

Motorpanne am ersten Tag, Bombendrohungen, spontane Partys im Doppeldecker:
Susanne Schmidt erlebte als Busfahrerin in Berlin so manches Abenteuer. Für sie war es
der schönste Beruf der Welt; Frau ist frei, immer unterwegs und Königin der ganzen Stadt.
An welchem anderen Ort kommen so viele verschiedene Menschen in solch engen Kontakt
miteinander? Demokratie wird in einem Großstadtbus direkt gelebt: Rauer Ton und zuvorkommende Gesten – die Machtverhältnisse werden von einer Haltestelle zur nächsten neu
ausgehandelt. Doch eines gilt: In einem Berliner Bus sind Reichtum, Armut, Bildung, Herkunft egal


Umweltzentrum
Henriettenstr.5
09112 Chemnitz
20 00
Weltecho Café
Eske Bockelmann & Burkhard Müller lesen und stellen vor
Eske Bockelmann & Burkhard Müller lesen und stellen vor

heute: Zur Lage der Welt

Es ist kaum noch zu überblicken, wie viel sich heute krisenhaft entwickelt oder längst krisenhaft entwickelt hat. Burkhard Müller und Eske Bockelmann wollen in ihrer neuen Lesereihe "Literatur der Krise" den Blick auf all das einerseits schärfen und andererseits historisch weiten.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Kino
18 00
Clubkino Siegmar
Tausend Zeilen
Tausend Zeilen

Drama

Starreporter Lars Bogenius (Jonas Nay) ist ein angesehener Journalist und weiß, wie er seine Leser und Kritiker mit emotionalen Reportagen begeistert. Gefühlvoll, realistisch und bewegend. Sein Verlagshaus ist dem außergewöhnlichen Journalisten dankbar, denn die Zahlen des Blattes sinken und werden unter anderem durch Bogenius' Reportagen aufgefangen. Alles klingt zu gut, um wahr zu sein - findet zumindest der freie Journalist Juan Romero (Elyas M'Barek), der sich den Ungereimtheiten annimmt und tiefer hinter die Recherchen und Reportagen von Bogenius blickt. Ein gefährlicher Plan, der mit zahlreichen Widerständen aufwartet. Doch was er entdeckt, entpuppt sich als der größte Journalismus-Skandal Deutschlands. - Basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
In einem Land, das es nicht mehr gibt
In einem Land, das es nicht mehr gibt

Drama

Deutschland 2022 | 101 Min., Regie: Aelrun Goette

Suzie (Marlene Burow) steht im Ostberlin 1989 kurz vor dem Abitur, als sie von der Schule fliegt und sich plötzlich alleine durchschlagen muss. Auf dem Weg zu ihrem Job als Facharbeiterin im Kabelwerk Oberspree wird sie zufällig fotografiert. So kommt es, dass das Foto auf dem Cover der ostdeutschen Frauenzeitschrift „Sibylle“ landet und Suzie über Nacht zu einem gefragten Fotomodel wird. Eine ganz neue Welt öffnet sich der jungen Frau. Eine Welt voller schillernder Persönlichkeiten und aufregender Gelegenheiten - vorbei der sozialistische Alltag in der Fabrik. Sie lernt den exzentrischen Rudi (Sabin Tambrea) kennen, der im Berliner Untergrund für die hedonistische Szene der Stadt seine eigene Mode entwirft. Außerdem gibt es noch den Fotografen Coyote (David Schütter), der außergewöhnliche, verführerische Aufnahmen macht, die allerdings in Zeitschriften nie abgedruckt werden. Für die Drei ist ihre Begegnung der Beginn eines ganz besonderen Sommers voller Liebe und Zusammenhalt, aber auch Schmerz und Verlust ...


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 00
Clubkino Siegmar
In einem Land, das es nicht mehr gibt
In einem Land, das es nicht mehr gibt

Drama

Deutschland 2022 | 101 Min., Regie: Aelrun Goette

Suzie (Marlene Burow) steht im Ostberlin 1989 kurz vor dem Abitur, als sie von der Schule fliegt und sich plötzlich alleine durchschlagen muss. Auf dem Weg zu ihrem Job als Facharbeiterin im Kabelwerk Oberspree wird sie zufällig fotografiert. So kommt es, dass das Foto auf dem Cover der ostdeutschen Frauenzeitschrift „Sibylle“ landet und Suzie über Nacht zu einem gefragten Fotomodel wird. Eine ganz neue Welt öffnet sich der jungen Frau. Eine Welt voller schillernder Persönlichkeiten und aufregender Gelegenheiten - vorbei der sozialistische Alltag in der Fabrik. Sie lernt den exzentrischen Rudi (Sabin Tambrea) kennen, der im Berliner Untergrund für die hedonistische Szene der Stadt seine eigene Mode entwirft. Außerdem gibt es noch den Fotografen Coyote (David Schütter), der außergewöhnliche, verführerische Aufnahmen macht, die allerdings in Zeitschriften nie abgedruckt werden. Für die Drei ist ihre Begegnung der Beginn eines ganz besonderen Sommers voller Liebe und Zusammenhalt, aber auch Schmerz und Verlust ...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Sonne
Sonne

Coming-of-Age-Film

Österreich 2022 | 87 Min., Regie: Kurdwin Ayub

Yesmin (Melina Benli), Bella (Law Wallner) und Nati (Maya Wopienka) beschließen spontan, ein Burka-Musikvideo aufzunehmen. Yesmin ist eine Kurdin, Bella beschreibt sich als halbjugoslavisch und Nati „kommt aus Österreich“. Yesmins Vater findet das Video super und chauffiert die drei Mädels nun von einem muslimischen Fest zum nächsten. Das Trio wird berühmt und entwickelt schon bald unterschiedliche Sichtweisen auf Kultur und Familie...


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Igor Levit: No Fear!
Igor Levit: No Fear!

Dokumentation

D 2022 Regie: Regina Schilling

Die Doku zeigt den deutschen Pianisten, der seine Musik mit Leib und Seele lebt und zugleich als politischer Aktivist tätigt ist. Der 32-jährige Igor Levit hat ein besonderes Verhältnis zur klassischen Musik. Sein vergleichsweise junges Alter wird zur Nebensache, wenn der Pianist sich ans Klavier setzt, denn dann entstehen unter seinen Fingern musikalische Erzählungen über Liebe und Trauer, Sieg und Niederlage.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Clubkino Siegmar
Pinocchio (OmdtU)
Pinocchio (OmdtU)

Animation, Fantasy, Musical

Mexico, Frankreich, USA 2022 Regie: Guillermo Del Torro

Die Neuinterpretation von Oscarpreisträger Guillermo Del Toro versetzt die Handlung ins faschistische Italien der 1930er-Jahre und richtet sich als düsteres Märchen eher an Erwachsene. Animiert wird die Geschichte im aufwendigen und wunderschönen Stop-Motion-Verfahren. Guillermo Del Toro erfüllt sich mit der Neuinterpretation des „Pinocchio“- Märchens einen echten Herzenswunsch. Schon seit dem Beginn seiner Karriere träumt der Regisseur davon, das Märchen zu verfilmen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
17 00
Arthur
Breakdance
Breakdance

für Mädchen ab 12 Jahren. Anmeldung erforderlich. 5€

Hip Hop ist eine Subkultur, die sich während der 70er in den Bronx in New York begann zu entwickeln. Sie diente vor allem dem individuellen Selbstausdruck der afro- & lateinamerikanischen Jugend durch verschiedene Kunstformen. Dabei ist Breaking der erste Hip Hop Tanz.
In diesem Kurs - gerichtet an Mädchen ab 12 Jahren - werden den
Kids ein grundlegendes Verständnis für Musik, Körpergefühl &
-kontrolle, sowie erste Techniken & Schritte mit Hilfe altersgerechter
Methoden vermittelt.


Arthur
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
Klein und Gemein
15 00
Mezzopiano. Kindertagespflege
Last Minute Schuhe putzen für Nikolaus
Last Minute Schuhe putzen für Nikolaus

Weihnachtliches Schuheputzen

Gemeinsam putzen sich die ollen Treten doch viel einfacher... Kommt am besten mit der ganzen Familie vorbei und putzt was das Zeug hält. Dazu gibt's stimmungsvolle Musik auf die Ohren. Anschließend darf der Weihnachtsbaum geschmückt werden


Mezzopiano. Kindertagespflege
Lutherstrasse 18
None - 09126 Chemnitz