⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Anzeige
Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Tuesday, 1. November 2022

Theater und Kabarett
10 30
Städtische Musikschule
Brundibár
Brundibár

Kinderoper von Hans Krása


Städtische Musikschule
Gerichtsstraße 1
Chemnitz
Wort und Werk
20 00
Weltecho Galerie
Ausstellungseröffnung: Dreams about Europe
Ausstellungseröffnung: Dreams about Europe

Vernissage

Die drei ukrainische Künstler:innen Alevtina Kakhidze, Masha Kashyna und Sergiy Petlyuk aus unterschiedlichen Generationen blicken aus ihren jeweiligen Perspektiven und Zeiten, von 2009 über den Euromaidan 2013/2014 bis heute, auf die Ereignisse in ihrem Land und in der postsowjetischen Gesellschaft. In Film, Video, Installation und Zeichnung reflektieren sie über eigene und fremde Bilder und Vorstellungen von individueller und kollektiver Identität, über Nation und Nationalstaaten, Krieg und Frieden, Imperialismus und Pazifismus, die Rolle von Zivilgesellschaft, Bürgerinitiativen und staatlichen Institutionen, Europa, über seine
Werte und Krisen und regen zu einem vielseitigen Dialog an: über Transformation, über den Wunsch einer jungen Generation, zu Europa zu gehören, wie dem Bestreben, ein altes, überholtes System hinter sich zu lassen, hin zu einer friedlichen, demokratischen und gerechten Gesellschaft.Malerei und Grafik von Gudrun Trendafilov und plastische Arbeiten und Skulpturen von Ullrich Eissner.


Weltecho Galerie
Annaberger Strasse 24
09111 Chemnitz
Kino
16 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Der kleine Nick
Der kleine Nick

Kopfhörerkino im BibLab-C

Humor, Buchverfilmung


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
18 00
Clubkino Siegmar
Tausend Zeilen
Tausend Zeilen

Tipp

Starreporter Lars Bogenius (Jonas Nay) ist ein angesehener Journalist und weiß, wie er seine Leser und Kritiker mit emotionalen Reportagen begeistert. Gefühlvoll, realistisch und bewegend. Sein Verlagshaus ist dem außergewöhnlichen Journalisten dankbar, denn die Zahlen des Blattes sinken und werden unter anderem durch Bogenius' Reportagen aufgefangen. Alles klingt zu gut, um wahr zu sein - findet zumindest der freie Journalist Juan Romero (Elyas M'Barek), der sich den Ungereimtheiten annimmt und tiefer hinter die Recherchen und Reportagen von Bogenius blickt. Ein gefährlicher Plan, der mit zahlreichen Widerständen aufwartet. Doch was er entdeckt, entpuppt sich als der größte Journalismus-Skandal Deutschlands. - Basiert auf dem Buch „Tausend Zeilen Lüge“ von Juan Moreno, in dem er die Machenschaften des Spiegel-Reporters Claas Relotius aufdeckte.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Tausend Zeilen
Tausend Zeilen

Komödie

Film von Michael Bully Herbig mit Elyas M'Barek als Starreporter Lars Bogenius.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Moonage Daydream
Moonage Daydream

David-Bowie-Trip

USA 2022 Regie: Brett Morgen

Der ultimative David-Bowie-Trip

Ziggy Stardust, Thin White Duke, Major Tom. Das sind nur einige der Personas, die David Robert Jones, besser bekannt als David Bowie, im Laufe seiner Karriere verkörperte. 2016 starb der Künstler mit nur 69 Jahren und hinterließ ein enormes Archiv, die Rede ist von bis zu fünf Millionen (!) Dokumenten aller Art. Der Dokumentarfilmer Brett Morgen hat sich nun durch diese schiere Datenmasse gekämpft und aus einem Teil des Materials den sensationell guten „Moonage Daydream“ geformt. Ein Dokumentarfilm, aber keine trockene Biographie, sondern eine expressive Kollage aus Bildern und Musik, Gedanken und Inspirationen, in der fast nur David Bowie selbst zu Wort kommt. Wer vor dem Film noch kein Bowie-Fan ist, wird es spätestens nach den 140 Minuten garantiert sein.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Rise up
Rise up

Dokumentation

D 2022 Regie:Marco Heinig

Das Grinsen der Trumps und Bolsonaros flackert immer wieder auf, während Bilder von brennenden Wäldern und überfüllten Flüchtlingscamps eine dystopische Zukunft zeichnen. Können die gewaltigen globalen Krisen noch bewältigt werden? Ob feministischer Kampf in Südamerika, der Kampf um Gerechtigkeit in der Bundesrepublik oder die ökonomische Emanzipation der afroamerikanischen US-Bürger: Jeder kann etwas dazu beitragen, dass unsere Welt ein besserer Ort wird. Jede Veränderung braucht nur einen, der den ersten Schritt geht und natürlich Menschen, die diesem Beispiel folgen, um gemeinsam gegen die Windmühlen der Ungerechtigkeit zu kämpfen


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Metropol
In einem Land das es nicht mehr gibt
In einem Land das es nicht mehr gibt

Drama

In einem Land, das es nicht mehr gibt: Drama um eine junge Frau in Ostberlin, die zu DDR-Zeiten zufällig als Model entdeckt wird und eine Chance für ihre kreative Freiheit entdeckt.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 15
Clubkino Siegmar
Die Zeit, die wir teilen
Die Zeit, die wir teilen

Drama

Joan Verra (Isabelle Huppert) arbeitet als Verlegerin in Paris. Sie war stets selbstbewusst, manche würden sagen unnahbar, doch als sie nach Jahrzehnten erstmals wieder ihrer ersten großen Liebe begegnet, wirft sie das unerwartet aus der Bahn.

Daraufhin lässt sie den Trubel der Metropole hinter sich, um sich in ihrem Haus auf dem Land zurückzuziehen. Dort beginnt sie über ihr Lieben und ihre verflossenen Liebschaften nachzusinnen. Es ist eine Rückschau voller Gefühle, bei der Fakt und Fiktion nicht immer ganz auseinanderzuhalten sind. Begleitet wird Joan bei ihrer Stadtflucht von ihrem Sohn Nathan (Swann Arlaud), den sie allein großgezogen hat, sowie dem eigenwilligen Autor Tim Ardenne (Lars Eidinger), der in ihrem Leben stets die einzige feste Größe war.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Klein und Gemein
16 00
Stadtteilbibliothek, Einsiedel
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorgelesene Geschichten für Kinder.


Stadtteilbibliothek, Einsiedel
Einsiedler Hauptstr. 79
09123 Chemnitz
16 30
Das Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
16 30
Stadtteilbibliothek Yorckgebiet
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorgelesene Geschichten für Kinder.


Stadtteilbibliothek Yorckgebiet
Scharnhorststraße 11
09130 Chemnitz
und so
13 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Refugees welcome in the library!
Refugees welcome in the library!

Lernpaten helfen beim Lernen der deutschen Sprache und bei Hausaufgaben der DaZ- und DaF-Kurse (Deutsch als Zweit- / Deutsch als Fremdsprache).


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
15 30
Das Tietz, Stadtbibliothek
Schreibwerkstatt
Schreibwerkstatt

BibLab-C, Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren

Na, was läuft in deinem Kopfkino? Jongliere mit Worten, finde dein Thema und einen guten Titel. Mit kreativen Impulsen und dem nötigen Hauch Anleitung kommst du bei uns in deinen Schreibflow. Für Kinder ab acht Jahren.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz