⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Friday, 5. August 2022

Anzeige
Musik und Party
19 30
aaltra
Hach Open Air
Hach Open Air

3 Tage Livemusik unter freiem Himmel. Heute: Aquarama und Poly Ghost

Aquarama entstanden inmitten eines schwülen, italienischen Sommers: Eine Kombination, die man aus den schwarz-tropischen Grooves und retro-nuancierten Melodien von Dario Bracaloni und Guglielmo Torelli geradezu heraushört. Jetzt erscheint mit „Bubble-Gun“ die neue Single des italienischen Duos.

Schon kurz nach ihrer Gründung, sollte es für die Mailänder steil bergauf gehen: Mit ihrem Albumdebüt „Riva“ (VÖ: 21.04.2018), gemastert vom Grammy-prämierten Giovanni Versari, tourten Aquarama quer durch Europa und spielten rund 90 Konzerte. Der Erfolg führte zu einer prestigeträchtigen Kollaboration mit dem angesehenen New Yorker Disco DJ In Flagranti, zudem teilte sich das Duo Bühnen mit großen französischen Bands wie La Femme und Nouvelle Vague, sowie den kanadischen Jazz-Pionieren BadBadNotGood. Als eines der Höhepunkte der letztjährigen „Riva“-Ära, zählt der Gewinn der ersten Ausgabe des „Italia Music Export“-Wettbewerbs, welcher Aquarama und weiteren Bands die Finanzierung der „Riva Tour de France“ ermöglichte.

Poly Ghost verführen uns in eine Welt, in der wir ausgelassen sein können, alles sein können – ja, vielleicht wieder ein Stück Kind sein können, nur ohne uns dabei albern zu fühlen. Schillernde Outfits, ein charismatischer Front- mann, eine quirlige Gitarristin und ein stehender E-Drummer, dabei großer Spaß an ihrer Musik und Bühnengestaltung – Poly Ghost formen einen Mikrokosmos, der mitreißt und einen aus der Reserve lockt.

Das Intercity-Trio aus Hannover-Hildesheim- Chemnitz veröffentlichte im Februar 2020 sein Debutalbum „Touch me“ und machte mit SEGA Mega Drive-Thematik und vielschichtigen Syn- thesizer Sounds, Disco-Elementen mit grooven- den Basslines und rockig-rotziger Gitarre auf sich aufmerksam. Seitdem haben sich ihre neueren unveröffent- lichten Songs noch bewusster zu einer neugierigen Kombination aus Synthpop, Indierock und Funk entwickelt, der gern auch mal mit Postrock-Ausschweifungen liebäugelt.


aaltra
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
20 00
City Pub
Cat
Cat

Pub-Abend mit Musik. Eintritt frei.


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Neue Sächs. Galerie
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Drucke

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Subbotnik
Kantine Gramsci
Kantine Gramsci

Einwöchiges Theoriefestival zum Leben und Werk von Antonio Gramsci ; bis zum 07.08.

Kantine de Pizan verbindet theoretische Debatten mit einem ausgiebigen kulturellen Rahmenprogramm. Eine Woche voller Vorträge, Diskussionen, Workshops, Lesungen, Musik, Performances, Kunst, Filme uvm. zu Christine de Pizan und feministischen Utopien und mehr. Jeden Tag werden von 11 – 23 Uhr Veranstaltungen stattfinden. Heute:

11:00 Workshop Paul Lißner: Rechte Gramsci-Rezeption

13:30 Essay & Diskussion Georg Seeßlen: GRAMSCI GOES POP: Vom Klassencharakter der populären Kultur

15:30 Vortrag Jonas Fischer: Klima, Wachstum, Interregnum

18:00 Vortrag Volodymyr Ishchenko: Russia’s Invasion of Ukraine and the post-Soviet crisis of hegemony

21:00 Lesung Collagen-Gang: Loch in der Mauer – Utopisches zum Entkommen


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz
Kino
18 30
Clubkino Siegmar
Monsieur Claude und sein großes Fest
Monsieur Claude und sein großes Fest

Komödie

Fr 2021 Regie: Philippe de Chauveron

Dritter Teil der Reihe „Monsier Claude und seine Töchter“. - Claude hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Wie im echten Leben
Wie im echten Leben

Autobiographisches Drama

Frankreich 2021 Regie: Emmanuel Carrère

Plackerei und Geldnot, geringes gesellschaftliches Ansehen und prekäre Lebensverhältnisse – Eine erfolgreiche Autorin schlüpft in die Rolle einer Putzfrau, um den Alltag und die Erfahrungen schwer vermittelbarer Arbeiter nachvollziehen zu können. Das bewusst unaufdringlich gefilmte, mit angenehm zurückhaltendem Humor inszenierte Werk besticht durch seine präzisen Darsteller-Leistungen. Ein Film über Gräben in der Gesellschaft und die Situation ausgebeuteter Menschen im Niedriglohnsektor. Darsteller: Juliette Binoche, Hélène Lambert, Léa Carne, Emely Madeleine


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Wunderschön
Wunderschön

Komödie

D 2021 Regie: Karoline Herfurth. Fünf sehr unterschiedliche Frauen kehren dem ständigen Optimierungswahn den Rücken. Die zweifache Mutter Sonja hat Probleme mit ihrem Körper. Ihre Freundin Vicky glaubt nicht an die Gleichberechtigung. Das Model Julie hat Probleme mit den Anforderungen der Modebranche. Julies Mutter steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön und hat währenddessen Probleme mit ihrem Mann Wolfi, der sie nicht mehr begehrt und er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Außerdem träumt Leyla davon, so wie Julie auszusehen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Klein und Gemein
10 00
Fenster in die Erdgeschichte
Riesenlibellen – flinke Jäger der Lüfte
Riesenlibellen – flinke Jäger der Lüfte

Spielerische Informationen rund um das Thema Wunder der Natur

Im Sommer sind geflügelte und krabbelnde Insekten zu hören und zu sehen. In der Wiese, im Wald, am See – überall finden wir sie. Dort, wo Wasser ist, können auch flinke Libellen vorbeisausen. Diese gab es sogar schon vor 300 Millionen Jahren. Damals konnten sie viel größer werden als heute. Begebt euch auf die Spur der riesigen Flugkünstler und findet heraus, warum sie so groß wurden.

Eine Anmeldung ist erforderlich. E-Mail: fenster@naturkunde-chemnitz.de


Fenster in die Erdgeschichte
Glockenstraße 16
09130 Chemnitz
und so
11 00
Markt
33. Weindorf Chemnitz
33. Weindorf Chemnitz

Wein & Häppchen auf dem Markt, täglich bis zum 14. August

Regionale Caterer und Schausteller bieten - neben den besten Weinspezialitäten - täglich diverse Käse-, Wurst- und Fischspezialitäten sowie Flammkuchen, Eis und Süßwaren an, außerdem gibt's passende Musik.


Markt
Markt
Chemnitz
14 00
Garagen-Campus
Makers United
Makers United

Workshops für Groß & Klein in der Makers Woche

Der Garagen-Campus wird im Rahmen der Makers United–Woche neben weiteren Spielflächen in der Stadt zum lebendigen Kreativ-Ort für Macherinnen und Macher. Workshops und verschiedene Aktionen für Groß und Klein laden zum Erleben, Begegnen, Lernen und Gestalten ein!


Garagen-Campus
Zwickauer Straße 164
None - 09116 Chemnitz
20 00
Stadthallenpark
Parksommer
Parksommer

Kinderprogramm, Yoga und Abendprogramm

Ab 17 Uhr Auf leisen Sohlen...Lesung, ab 18 Uhr Last Minute Beachbody, ab 20 Uhr Poetry-Slam


Stadthallenpark
Brückenstraße
Chemnitz