⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Anzeige
Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Thursday, 1. September 2022

Musik und Party
20 00
Weltecho Café
Kaiser`s New World
Kaiser`s New World

Jazz

Mit seinem internationalen "Kaisers New World" erschafft Frank Kaiser Klangwelten, in denen sich moderner Jazz ganz unangestrengt mit Tango, eingängigen Melodien, funkigen Rhythmen und klassischen Elementen verbindet.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
21 00
UT Connewitz, Leipzig
Protomartyr
Protomartyr

Garagerock, Postpunk und Wave

Protomartyr aus Detroit testen die Grenzen zwischen Garagerock, Postpunk und Wave. Was dabei entsteht, ist ein herrlich schroffer, urbaner und ungeschliffener Sound. Am 01.09. kommen sie erstmals nach Leipzig, um ihr aktuelles Album vorzustellen. Auf „Security by Shadow" geht es um Krankheiten, globale Ängste, Polizeigewalt, Riots und den Kollaps des Kapitalismus. Verpackt in düsteren Post-Punk entsteht dabei ein eindrücklicher Soundtrack zur momentanen apokalyptschen Krisenstmmung.

Support: Pigeon


UT Connewitz, Leipzig
Wolfgang-Heinze-Str. 12a
04277 Leipzig
Theater und Kabarett
20 00
Kabarettkeller
Die Ungezähmten
Die Ungezähmten

Musik und Lesung

Die Ungezähmten sind Bernd Rump (Liedermacher, Autor, Theatermann), Yann Song King (Liedermacher), Manfred Such (Autor, Ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, Kriminalist im Unruhestand), Oliver Niemzig (Pianist) und Tanja Krienen (Autorin)

So mancher durchlebt gesellschaftliche oder persönliche Erschütterungen. Die Reaktionen sind unterschiedlich und reichen von Anpassung, Verängstigung über Trotz bis hin zum Widerstand. Einige lassen sich nicht brechen und stechen zurück. Doch nicht zu spitz, sonst würden sie abbrechen, wie uns der ehedem große Dichter rät. Klug und listig also sei der Plan gegen Krieg, Hass, Inflation und Experimente. Bleibt man als Mensch „natürlich“, unverstellt und lässt ich nicht korrumpieren, wird daraus ein Unangepasster, ein „ungezähmtes Individuum“ gleich jener Wesen, die, wie viele Tiere, in sich ruhen. Die Autonomie dieser Menschen schätzen wir oft, wenn sie beharrlich NEIN sagen, wo alle ein JA erwarten oder Ja, wenn ein NEIN gefordert wird. Sie erobern sich ihre Freiheiten und haben die Zeiten - trotz des Leidens an ihnen - gut überstanden. Sie sind bis hierhin durchgekommen und werden weitermachen. Immer weitermachen.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Neue Sächs. Galerie
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Drucke

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
18 00
Atomino
Leseabend
Leseabend

Mit Juliane Streich, Sibel Schick, Nina Kummer und Ulrike Nimz

Leseabend mit Juliane Streich, Sibel Schick, Nina Kummer und Ulrike Nimz! Der Eintritt ist frei, für die musikalische Begleitung sorgt Svenski & parallel dazu hat die Atomino-Ausstellung in der Halle gegenüber bereits ab 14 Uhr geöffnet.


Atomino
Annaberger Str. 73
09111 Chemnitz
20 00
Odradek
Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke
Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke

Podcast | HMDM! - Veranstaltungsreihe zu feministischer Medienproduktion

Der Podcast „Die Revolte beginnt auf Gut Holmecke“ lädt seit drei Staffeln dazu ein, den Autorinnen Lotte und Eva dabei zuzuhören, wie sie sich anhand von Interviews über Themen wie Frau- und Muttersein, Männlichkeit und Beziehungen unterhalten. An diesem Abend gewähren euch die beiden einen Blick hinter die Kulissen ihrer gemeinsamen Arbeit.


Odradek
Leipziger Str. 3
09113 Chemnitz
Kino
18 00
Metropol
Der Alpinist
Der Alpinist

Kletter-Doku

Marc-André Leclerc klettert allein, weit weg vom Rampenlicht. Seine Besteigungen abgelegener Steilwände gehören zu den gewagtesten Solo-Touren der Geschichte. Intimer Dokumentarfilm über einen visionären Bergsteiger, der trotz der möglicherweise dramatischen Folgen konsequent seinen eigenen Weg geht.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 30
Clubkino Siegmar
Monsieur Claude und sein großes Fest
Monsieur Claude und sein großes Fest

Komödie

Fr 2021 Regie: Philippe de Chauveron

Dritter Teil der Reihe „Monsier Claude und seine Töchter“. - Claude hat sich inzwischen mit seinen Schwiegersöhnen abgefunden. Doch müssen sie wirklich überall da sein, wo er auch ist? Die Nähe zu seiner angeheirateten Familie macht ihm zu schaffen. Doch anlässlich des 40. Ehejubiläums von Claude und seiner Frau Marie Verneuil planen die Töchter ein großes Fest. Es ist als Überraschung gedacht und soll im Haus von Claude und Marie in Chinon stattfinden. Natürlich dürfen die Schwiegereltern der vier Frauen nicht fehlen. Chaos ist vorprogrammiert und es verspricht ein turbulentes Familientreffen zu werden, bei dem Welten aufeinanderprallen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Metropol
Bullet Train
Bullet Train

Action

Der vom Pech verfolgte Auftragskiller Ladybug ist entschlossen, seinen Job in Ruhe zu erledigen, nachdem in letzter Zeit zu viele Dinge aus dem Ruder gelaufen sind. Doch das Schicksal hat andere Pläne: Seine neueste Mission bringt ihn auf Kollisionskurs mit tödlichen Gegnern – und das im schnellsten Zug der Welt. Brad Pitt mit Humor.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 15
Theaterplatz
Spiderman: No Way Home
Spiderman: No Way Home

Action, Abenteuer; Filmnächte Chemnitz

USA 2021, Regie: Jon Watts. Ein normales Leben hat sich für Peter Parker alias Spider-Man (Tom Holland) erledigt. Nachdem seine Identität bekannt wurde, kann Peter nicht mehr unerkannt durch die Straßen New Yorks gehen. Überall lauern neben Fans auch Gegner und die Presse, die es auf ihn abgesehen haben. Quentin Beck alias Mysterio (Jake Gyllenhaal), der Drahtzieher hinter den vergangenen Ereignissen, und der Krawall-Journalist J. Jonah Jameson (J.K. Simmons) behaupten, dass Spider-Man ein Mörder sei. Viele glauben diesen medial verbreiteten Lügen. Um wieder ein Stück Normalität in sein Leben zu holen – und in das Leben seiner Freunde MJ (Zendaya) und Ned (Jacob Batalon) – wendet sich Peter in seiner Not an einen magischen Kollegen: Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) soll dafür sorgen, dass die Welt vergisst, wer unter der Spider-Man-Maske steckt...


20 45
Clubkino Siegmar
Bullet Train
Bullet Train

Action

USA 2022 Regie: David Leitch

Bullet Train: So wird der Shinkansen-Zug auf der Strecke Tokio - Kyōto auch genannt, da er mit unglaublichen 320 Kilometern pro Stunde und ohne Zwischenstopp hin und her rast. Aussteigen unmöglich. An Bord des Shinkansen ist auch Ladybug, ein vom Pech verfolgter Auftragskiller, der im Hochgeschwindigkeitszug sein nächstes Opfer erledigen soll. Doch mit ihm sind noch fünf weitere Auftragskiller an Bord. Erstaunlicherweise haben es nicht alle auf die gleiche Zielperson abgesehen – und doch scheinen ihre Aufträge miteinander verbunden. Natürlich kommen sich die eiskalten Auftragsmörder in die Quere und im Hochgeschwindigkeitszug entbrennt ein chaotischer Kampf auf Leben und Tod.


OmdtU
Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz