⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Tuesday, 9. April 2024

Theater und Kabarett
18 00
Spinnbau - Figurentheater
Bilder deiner großen Liebe
Bilder deiner großen Liebe

Von Wolfgang Herrndorf in einer Bühnenfassung von Robert Koall

Wolfgang Herrndorfs letzte und unvollendet gebliebene Romanfigur Isa lässt uns direkt und unmittelbar teilhaben an dem, was sie erlebt, spielt mit den Gegensätzen und entzieht sich immer wieder aufs Neue zuverlässig unzuverlässig allen Zuschreibungen und Gewissheiten. Altklug und fordernd wie schüchtern zugleich stürzt sie sich hinein in die Welt, die sie umgibt – mit all den kleinen Momenten, den oft nur kurzen Begegnungen, die, zu einem radikalen wie berührenden Kaleidoskop aus Lebensgeschichten, Perspektiven, Hoffnungen und Träumen aufgefächert, zu großen Augenblicken werden. Katharina Kummer inszeniert mit Herrndorfs posthum veröffentlichtem Romanfragment "Bilder deiner großen Liebe" ein beeindruckendes Portrait, das – als Road Novel angelegt – irgendwo zwischen Realismus, Fantasie, stürmender Romantik, Märchen- und Kindheitserinnerungen taumelnd zum Stehen kommt.


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
17 00
Tietz, Neue Sächsische Galerie
Öffentliche Führung
Öffentliche Führung

durch die aktuelle Ausstellung, Eintritt bis 18 Jahre frei

„Die gespaltene Generation“. Das Neue in der Kunst der 1960er Jahre in Chemnitz und Umgebung.

Werke der bildenden und angewandten Bereiche u.a. von Carlfriedrich Claus, Fritz Diedering, Johann Belz, Karl Heinz Jakob, Robert Diedrichs, Christine Stephan-Brosch, Harry Scheuner, Joachim Rieß und Clauss Dietel.

Ausstellungszeitraum: 23. Januar bis 5. Mai 2024


Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
19 00
Tietz, Neue Sächsische Galerie
Lesung
Lesung

Flöte splittert am Mund

Formation Ent_Rüstet liest Texte aus den 1960er Jahren von Reiner Kunze, Christa Wolf, Günter Kunert, Irmtraud Morgner, Johannes Bobrowski, Wolf Biermann, Stefan Heym, Sarah Kirsch, Peter Hacks u.a.


Begleitveranstaltung zur Ausstellung "Die gespaltene Generation"


Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
19 00
KaffeeSatz
SchreibKaffee
SchreibKaffee

Netzwerkrunde über die Freuden und Herausforderungen des Schreibens

Eintritt frei


KaffeeSatz
Zietentraße 40
09130 Chemnitz
Kino
18 00
Metropol
The Zone Of Interest
The Zone Of Interest

USA, Großbritannien, Polen 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 00
Clubkino Siegmar
The Zone Of Interest
The Zone Of Interest

USA, Großbritannien, Polen 2023

Nach dem gleichnamigen Roman von Martin Amis

Hedwig Höß (Sandra Hüller) heißt ihre Mutter willkommen. Es ist deren erster Besuch in der stuckverzierten Villa, in der Hedwig zusammen mit ihren Kindern und ihrem Mann Rudolf (Christian Friedel) lebt. Die Sonne scheint, der Garten ist gepflegt, die Kinder planschen im Wasser. Die Familie Höß scheint in einer Bilderbuchidylle zu leben. Nur abseits der Grundstücksmauern wird klar, dass hier – am Rande des Vernichtungslagers Auschwitz – die Hölle auf Erden und SS-Obersturmbannführer Rudolf Höß der Teufel persönlich ist …
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Prinzessin Mononoke
Prinzessin Mononoke

Japan 1997

Anime/Fantasy


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
The Quiet Girl
The Quiet Girl

Irland 2022. Kleiner Saal

Das Frühjahr 1981 neigt sich dem Ende zu und der Sommer klopft bereits an die Tür. Die neun Jahre alte Cáit (Catherine Clinch) soll die kommenden Wochen bei entfernten Verwandten auf dem Land verbringen. Das schüchterne Mädchen fühlt sich zunächst fehl am Platz. Seán (Andrew Bennett) verhält sich ihr gegenüber sehr kalt, aber seine Frau Eibhlín (Carrie Crowley) gibt nicht auf und kann eine Verbindung zu Cáit aufbauen. Sie beginnt, sich auf dem Bauernhof der beiden immer wohler zu fühlen und langsam aber sicher aus sich herauszugehen. Doch auch sie muss lernen, dass das von außen so beschaulich wirkende Leben von Seán und Eibhlín immer wieder von den Geistern der Vergangenheit heimgesucht wird …


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
Die Herrlichkeit des Lebens
Die Herrlichkeit des Lebens

Deutschland, Österreich 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
1 Million Minuten
1 Million Minuten

Deutschland 2023

Ein kindlicher Wunsch wird zum Leitmotiv für eine ganze Familie: Das Paar Vera (Karoline Herfurth) und Wolf (Tom Schilling) lebt in Berlin zusammen mit ihren zwei Kindern ein vordergründig glückliches Leben. Der anstrengende Spagat zwischen Beruf, Karriere und Familie reibt das Paar zusehends auf. Als die kleine Tochter Nina mit einerStörung der Feinmotorik diagnostiziert wird, gerät das Lebensmodell der Familie ins Wanken. Der daraufhin von Nina geäußerte Wunsch nach einer Million Minuten, die sie gemeinsam nur mit schönen Dingen verbringen könnten, öffnet ihrem Vater Wolf die Augen. So begibt sich die Familie 694 Tage – eben eine Million Minuten – auf die Reise ihres Lebens. Dabei suchen sie nicht nur nach alternativen Lebensmodellen, sondern hinterfragen dabei auch angelernte Denkmuster, Traditionen und Normen.
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 30
Filmclub mittendrin
Poor Things, OmU
Poor Things, OmU

USA 2023


Filmclub mittendrin
Reichenhainer Straße 35/37, Studentenwohnheim
09126 Chemnitz
und so
14 00
Stadthalle, Foyer
Tanze mit mir in den Abend
Tanze mit mir in den Abend

Tanz mit Live-Band Little Tandem


Stadthalle, Foyer
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz