⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Tuesday, 30. April 2024

Musik und Party
18 00
Arthur
Kulturfestival Walpurgisnacht
Kulturfestival Walpurgisnacht

Live Acts: Shybits, Brankows Bridge und La Nefera, Lichtakrobatik: Entourage Berlin mit LED-Show. Durch den Abend führt Maria Costantino.

Das Kulturfestival Walpurgisnacht ist das große, bunte Kulturfest für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Live-Musik, Akrobatikshow und Kreativaktionen.

Für das Arthur eröffnet es die Chemnitzer Festivalsaison und wird jedes Jahr von ca. 1000 Gästen besucht.


Arthur
Hohe Straße 33
09112 Chemnitz
19 00
ODC Oberdeck
Feierabend-Special: DJ FX
Feierabend-Special: DJ FX

Elektro- und House-Musik zu guten Drinks. Eintritt frei


ODC Oberdeck
Am Walkgraben 13
09111 Chemnitz
22 00
OneClub
Der Hirsch muss laufen
Der Hirsch muss laufen

OneClub
Brückenstraße 17
None - 09111 Chemnitz
23 00
Weltecho Club
Klassenkampf 1000
Klassenkampf 1000

DJs Kejkej, Morris K und Zschiedi. Pop, Hits, Rap


Weltecho Club
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
19 00
Kabarettkeller
Best Of Schaller/Ulbricht
Best Of Schaller/Ulbricht

Kabarett mit Ellen Schaller & Gerd Ulbricht

Seit zwanzig Jahren stehen sie zusammen auf den Brettern der Kabarettbühne in der Markthalle. Da hat sich einiges an Texten, Szenen und Liedern angesammelt. Rasant kurven Schaller/Ulbricht durch die Niederungen und Schlaglöcher der großen Politik und der kleinen Probleme des Alltags.


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Antigone
Antigone

Tragödie von Sophokles

Nach Sophokles, Euripides, Aischylos
In einer Bühnenfassung von John von Düffel

Wie weit geht man für die eigene Überzeugung? Und wie groß ist dabei das Gefälle zwischen notwendiger Ratio und ebenso notwendigem Gefühl? Es sind Fragen nach Verantwortung, Moral und nach den Motiven des eigenen Handelns, die Sophokles bereits vor 2500 Jahren, als das Stück uraufgeführt wurde, zur Diskussion stellte. Und in Anbetracht der aktuellen Weltlage und vor dem Hintergrund unserer gegenwärtigen Krisen, die sich in unsere Leiber eingeschrieben haben, gibt es keine einfache Formel, kein einfaches Richtig oder Falsch. Die radikale Verteidigung des Individuums gegen eine vermeintlich autoritäre Staatsmacht ruft im Umkehrschluss auch die Frage nach der Verantwortung des Einzelnen für das Gemeinwesen auf – ein Dilemma.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
19 30
Stadthalle, Carlowitz-Saal
Die vier Jahreszeiten
Die vier Jahreszeiten

Polish Art Philharmonic & Maestro M. Maciaszczyk

Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ in drei Dimensionen

Die vier berühmtesten Violinkonzerte aus der Feder des italienischen Komponisten, der auch der „rote Priester“ genannt wurde, bilden zusammen den Zyklus „Die vier Jahreszeiten“. Das Meisterwerk wurde 1725 für das Orchester eines Mädchen-Waisenhauses komponiert und zählt zu den bekanntesten Stücken der europäischen Musikgeschichte. Sanfte Winde, heftige Stürme, Vogelstimmen und der Hund, der Betrunkene bewacht, das sind zeitlose Bilder und Empfindungen, die Antonio Vivaldi schuf und sich damit die Herzen der Menschen über Jahrhunderte eroberte. Eine Form musikalischer und poetischer Darstellung als Herausforderung für jeden Violinisten und für jedes Orchester.
(C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren)


Stadthalle, Carlowitz-Saal
Theaterstraße 3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
17 00
Tietz, Neue Sächsische Galerie
Öffentliche Führung
Öffentliche Führung

durch die aktuelle Ausstellung, Eintritt bis 18 Jahre frei

„Die gespaltene Generation“. Das Neue in der Kunst der 1960er Jahre in Chemnitz und Umgebung.

Werke der bildenden und angewandten Bereiche u.a. von Carlfriedrich Claus, Fritz Diedering, Johann Belz, Karl Heinz Jakob, Robert Diedrichs, Christine Stephan-Brosch, Harry Scheuner, Joachim Rieß und Clauss Dietel.

Ausstellungszeitraum: 23. Januar bis 5. Mai 2024


Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Kino
17 30
Metropol
Chantal im Märchenland
Chantal im Märchenland

Deutschland 2024


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 00
Clubkino Siegmar
Back To Black
Back To Black

Großbritannien 2024

Amy Winehouse (Marisa Abela) ist in einer liebevollen, aber dysfunktionalen, jüdischen Familie im Londoner Viertel Southgate aufgewachsen. Der ganze Clan liebt klassischen Jazz, ein Sound, der die talentierte Sängerin und aufstrebende Songschreiberin ebenso inspiriert wie modernere Popmusik. Während ihre Karriere geradewegs durch die Decke geht, spricht Amy zunehmend Alkohol und Drogen zu – was der Qualität ihrer Songs und der Intensität ihrer einmaligen Stimme vorerst allerdings nicht zu schaden scheint und zudem ihrem Image als rebellischem Freigeist zuträglich ist. Doch schon bald stehen der unaufhaltsam weiter steigende Ruhm der Künstlerin, die damit verbundenen Verpflichtungen und der Druck der Öffentlichkeit ihrem Glück im Wege.

Der Filmtitel des Amy Winehouse-Biographie "Back To Black" spielt natürlich auf das gleichnamige zweite und letzte Studioalbum von 2006 an und ist mit über 20 Millionen verkauften Exemplaren eines der meistverkauften Alben seit der Jahrtausendwende.
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Dream Scenario
Dream Scenario

USA 2023

Komödie, Fantasy


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 00
Tietz, Veranstaltungssaal
Frauen in Landschaften
Frauen in Landschaften

Deutschland 2023, Dokfilm

Vier ostdeutsche Politikerinnen im Porträt

Mit anschließendem Gespräch

Infos und Anmeldung unter www.vhs-chemnitz.de/kurs/S2410165


Tietz, Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Der besondere Film
Der besondere Film

Opus – Ryuichi Sakamoto, Japan 2023. Kleiner Saal

Am 28. März 2023 verstarb der legendäre Komponist Ryuichi Sakamoto nach einem Kampf gegen den Krebs. Der renommierte Musiker, Komponist, Produzent, Pianist und Aktivist Sakamoto begann seine Karriere bei den Pionieren der elektronischen Musik Yellow Magic Orchestra/YMO und entwickelte später eine Solokarriere, in der er zu einem der Pioniere der Elektro- und Synthesizermusik wurde – u.a. auch mit dem Chemnitzer Carsten Nicolai. Trotz seiner Erkrankung nahm Sakamoto Ende 2022 all seine Energie zusammen, um die Welt mit einem legendären letzten Auftritt zu verlassen. „Opus“ ist ein musikalischer Dokumentarfilm, der dieses Konzert, bei dem nur er und sein Klavier zu hören waren, in den Blick nimmt.

(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Metropol
Anatomie eines Falls, OmU
Anatomie eines Falls, OmU

Frankreich 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 30
Filmclub mittendrin
Drive-Away Dolls, OmU
Drive-Away Dolls, OmU

USA 2023


Filmclub mittendrin
Reichenhainer Straße 35/37, Studentenwohnheim
09126 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Ich Capitano
Ich Capitano

Italien 2023

Die Geschichte zweier junger Senegalesen, die von einem besseren Leben in Europa träumen, aber sich nicht vorstellen können, wie gefährlich die Reise dorthin ist. Der Film lebt von seinem realistischen Flair, auch von den natürlichen Darstellern, und hier vor allem Seydou Sarr und Moustapha Fall, die Figuren mit ihren eigenen Namen spielen. - Seydou und Moussa träumen davon, nach Europa zu gehen und dort als Musiker durchzustarten. Sie wollen Stars werden und sparen seit Monaten Geld für die Reise nach Europa. Ihren Müttern sagen sie nichts davon, dann geht es los, aber die Reise ist beschwerlicher und gefährlicher, als sie erwartet hatten.
(Clubkino Siegmar)


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
16 30
Kraftverkehr
After Work Fun und Party
After Work Fun und Party

DJ Paul Powerz. Entspannter Feierabend mit Tischtennis, Kicker, Badminton und Konsolen-Spielen, Eintritt frei


Kraftverkehr
Fraunhofer Straße 60
None - 09120 Chemnitz
und so
11 00
Industriemuseum
Faszination Maschine unter Dampf
Faszination Maschine unter Dampf

11, 13 und 15:00 Uhr Vorführungen der Einzylinder-Gegendruck-Dampfmaschine von 1896


Industriemuseum
Zwickauer Straße 119
09112 Chemnitz