⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Saturday, 7. May 2022

Tagestipps
19 00
Subway // Re:AnimierBar
Subway // Re:AnimierBar

Der Patient konnte erfolgreich reanimiert werden und das wird auch 2022 wieder ordentlich gefeiert. Zu Gast ist Dÿse, (New Wave of German Noise Rock aus Chemnitz und Jena. Unterstützung erhalten sie von den lokalen Helden Pigs In Suits.
Open 19:00 // Aftershow Schmidt-Night-Man & Dr. Rude


#KulturhauptstadtEuropas2025 #handinhand
Musik und Party
20 00
Alte Strumpfformerei Chemnitz
Die Ehrlichen Arbeiter
Die Ehrlichen Arbeiter

Folk / Gospel


Alte Strumpfformerei Chemnitz
Kappelbachgasse 1
None - 09116 Chemnitz
20 00
City Pub
Leo
Leo

Acoustic Rock, Eintritt frei.


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 00
Club Krone
Samuel Rösch
Samuel Rösch

Popmusik

Samuel Rösch ist seit 2012 mit deutschsprachigem Pop unterwegs und gewann 2018 die Gesangs-Castingshow „The Voice of Germany“. Der 27jährige Sänger, der das Erzgebirge seine Heimat nennt, überzeugt mit einer unverkennbaren Stimme, die man aus Tausenden heraushört. Dabei berührt er vor allem mit seiner Bodenständigkeit und ehrlichen Texten in denen er die goldensten Geschichten seines Lebens verarbeitet: vom Aufwachsen im Erzgebirge, über den Sieg der Castingshow, bis hin zu seiner Hochzeit.


Club Krone
Augustusburger Str. 167
09126 Chemnitz
20 00
Alter Gasometer, Zwickau
Danny Bryant
Danny Bryant

Album-Release-Tour

BIG war die Erfüllung eines Traums, der den britischen Bluesgitarristen und Sänger Danny Bryant seit Beginn seiner steilen Karriere begleitet hat. Der Traum, seine Songs mit einer neunköpfigen Bigband ungeschminkt vor Publikum aufzunehmen, wurde Anfang 2017 in die Realität umgesetzt. Der charismatische Musiker präsentierte, unterstützt durch Keyboards, Bass, Schlagzeug, Rhythmus-Gitarre und einer vollen vierköpfigen Bläsersektion, seine Songs bei drei exklusiven Shows in Deutschland und in den Niederlanden seinem Publikum. Das Ergebnis war so fulminant, dass der Mitschnitt mit der Veröffentlichung des doppelten Live-Albums BIG (Jazzhaus Records, No. 1 Amazon Bestseller „Blues“) gefeiert wurde.


Alter Gasometer, Zwickau
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
21 00
AJZ
Drunken Masters
Drunken Masters

Live-Set mit viel Bass

Die Drunken Masters lieferten in den vergangenen Jahren offizielle Remixe für Künstler wie Major Lazer, A-Trak, Brillz oder Casper, aber nicht nur ihre Tracks sind Knaller, auch ihre Liveshows regen immer wieder zum ausufernden Tanzen ein. Seit 2010 touren Joe [&] Chrissi durch Clubs auf der ganzen Welt, in ihren Live Sets mischen sie genreübergreifend alles was Bass hat und ballert.


AJZ
Chemnitztalstr. 54
09114 Chemnitz
22 00
Disco One
Neon Party XXL
Neon Party XXL

Charts, EDM, Hip Hop


Disco One
Brückenstraße 17
None - 09111 Chemnitz
22 00
Brauclub
We Love The 90s
We Love The 90s

90er-Party mit DJ Wam


Brauclub
Neumarkt 2 (Galerie Roter Turm)
09111 Chemnitz
23 00
Nikola Tesla
King Kong Kicks
King Kong Kicks

10 Jahre metropoleweiter Indiedance in Chemnitz mit dem King Kong Kicks Team.


Nikola Tesla
Zietenstraße 2a
09120 Chemnitz
23 00
transit
Sachsentrance
Sachsentrance

Trance

Sachsentrance entstand aus einem kleinen Open-Air als Gegenbewegung zum Tag der Sachsen, laut, schrill und provokant mit genau der richtigen Portion Humor. Seitdem konnten sich die Crew und das Label sehr schnell etablieren und haben neben regelmäßigen Veranstaltung "Trancemania" im Conne Island auch in Berlin Fuß gefasst, wo alle drei Monate eine Sachsentrance-Party im Zur Klappe am Mehringdamm und in vielen anderen Clubs stattfindet. Sachsentrance ist jetzt viel mehr als die letzte Chance für Sachsen, sein Image zu ändern, es ist eine Bewegung. Zumindest sieht es so aus, wenn die Tänzerinnen und Tänzer den Trancefloor betreten und die verlorene Trance wieder aufleben lassen.

Der Keller Floor wird vom Dresdner Happale Kollektiv bespielt und in der Bar spielen .residence Artists Chillout Musik.


transit
Reichenhainer Straße 1
Chemnitz
Theater und Kabarett
19 00
Opernhaus
Wieso ist die Nase blau?
Wieso ist die Nase blau?

Tanzabend von Katarzyna Kozielska

Zum Leben und Werk des expressionistischen Malers Karl Schmidt-Rottluff (UA).


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Die Polonaise von Oginski
Die Polonaise von Oginski

Schauspiel von Nikolaj Koljada

Der russische Dramatiker und Regisseur Nikolaj Koljada – geschult durch den subtilen Humor Tschechows – umspielt die Illusionen und Ängste vor einer notwendigen Veränderung. Jede tiefe Krise – sei sie politischer, gesundheitlicher, beruflicher, persönlicher oder sozialer Natur – fordert Menschen heraus, ihr Leben und Handeln in Frage zu stellen, Vertrautes gegebenenfalls schmerzvoll zurückzulassen und sich für Neues zu öffnen. Andernfalls droht Erstarrung und die Vergangenheit verklärt sich in Illusionen. In diesem Sinne reflektiert der renommierte italienische Regisseur Paolo Magelli persönliche Erfahrungen nach dem Zusammenbruch des Ostblocks, welcher mit dem Niedergang alternativer gesellschaftlicher Ideen zugunsten der alles beherrschenden neoliberalen kapitalistischen Ökonomie verbunden war. Zugleich misst er poetisch die innere Heimat seiner Figuren aus, einer Heimat voll mit brüchigen Hoffnungen aus einer alten Zeit.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Sglatschtglei
Sglatschtglei

mit Ellen Schaller, Gerd Ulbricht & Andreas Zweigler


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Superbusen
Superbusen

Popdrama nach dem Roman von Paula Irmschler; Bühnenfassung von Kathrin Brune

Regisseurin Kathrin Brune bearbeitet  Paula Irmschlers genau beobachteten wie spritzigen Chemnitz-Roman für die Bühne: Ein szenisch-musikalischer Roadtrip, der von der Kraft der Freundschaft, vom Erwachsenwerden, von Lebensplänen und vom Bleiben statt Abhauen erzählt – eine Liebeserklärung an eine Stadt, die ihre Freundlichkeit allzu oft unter einem rauen Mantel versteckt.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Galerie Weise
Kerstin Skringer - These Days
Kerstin Skringer - These Days

Malerei

Ihre Malerei wirkt bisweilen wie eine mit Unschärfe arbeitende Fotografie. Dieses virtuose, rein malerisch erzeugte Wechselspiel zeichnet ihren technisch ebenso herausragenden, wie künstlerisch eigenständigen Stil und Ansatz aus. Kompositionen entstehen dann durch Überlagerungen von dünnen, durchlässigen Farbschichten, die Motive sind oft schon in den beobachteten Effekten abstrahiert.


Galerie Weise
Rosenhof 4
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Brücke und Blauer Reiter
Brücke und Blauer Reiter

Ausstellung

Kandinsky, Kirchner, Klee, aber auch Marc, Nolde, Schmidt-Rottluff – nur wenige andere Künstler sind von so großer Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst in Deutschland. Zum ersten Mal seit über 25 Jahren in Deutschland werden sie in ihrer Gruppendynamik mit Meisterwerken der Moderne umfassend ausgestellt.


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
11 00
Wasserschloss Klaffenbach
Bürgerliche Welt in Klein
Bürgerliche Welt in Klein

Ausstellung

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung Anne Kamratowski. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie. Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.


Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Florian Merkel – Deutschlandbilder
Florian Merkel – Deutschlandbilder

Fotografie und Zeichnung seit 1980

Am Anfang stand die analoge Schwarzweissfotografie mit Porträt, Bildern zu Arbeit, Stadt und Land. Sie wurde farbig – nicht durch den Film sondern als handgefertigte großflächige Kolorierung. Damit war ein ästhetisches Markenzeichen geboren, das sich heute mit dem Werk Florian Merkels unverkennbar verbindet und in ihm zu immer neuen und überraschenden Ausprägungen führt. Die Fotografie bleibt dominant, auch im experimentellen Modus der Sofortbildkamera, mit Mehrfachbelichtungen und subtilen Nachbearbeitungen am Computer. Parallel entstehen Wandzeichnungen, Acrylglasbilder, neuerdings Malereien und vor allem Zeichnungen, die den erfinderischen Reichtum des Künstlers zeigen.


Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Grafik III Partitur
Grafik III Partitur

Vierteilige Ausstellungsreihe

Die vierteilige Ausstellungsreihe stellt eine Versuchsreihe dar. Es werden verschiedene Formen bildkünstlerischen Arbeitens auf ihre Tauglichkeit zur musikalischen Interpretation im Sinne einer Notenschrift untersucht. Dabei werden nur Arbeiten in Betracht gezogen, die nicht schon von vornherein als grafische Partituren erzeugt wurden. Die Grundannahme ist, dass beiden Kunstformen beziehungsreiche formale Strukturen zugrunde liegen, die eine systematische Ersetzbarkeit bzw. Deutbarkeit denken lassen. Wird so eine Interpretation durch die Musiker leistbar sein? Wie wird die vielfach gerichtete Fläche in eine Zeitachse transformiert? Wird sie sich zu einem interessanten musikalischen Ereignis formen? Wir sind gespannt.

Die dritte Ausstellung der Reihe bestückt Thomas Ranft mit drei Grafikzyklen zur Literatur: Jandl, Rilke, Hölderlin. Elemente der Serie, der Wiederholung und Variation, diverse Flächenstrukturen spielen eine zentrale Rolle.


Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Museum Gunzenhauser
Max Peiffer Watenphul
Max Peiffer Watenphul

Ausstellung

Die Ausstellung präsentiert einen retrospektiven Überblick über das außergewöhnliche Schaffen Max Peiffer Watenphuls. Sie spürt dem Fortbestehen der Bauhaus-Ideen in seinem gesamten Werk nach, stellt aber auch Fragen nach der Bildfindung, dem kontemplativen Vertiefen in einzelne Motive und dem Experiment mit Bildausschnitt, Licht und Farbe.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
11 00
Museum Gunzenhauser
Von Göttern, Menschen und Heldensagen
Von Göttern, Menschen und Heldensagen

Ausstellung

Werke von Joachim Karsch und Manfred Pietsch. Karschs bildhauerisches Werk orientiert sich an den künstlerischen Idealen des Expressionismus. Der jüngere Pietsch fühlte sich mythologischen und biblischen Themen in besonderer Weise verbunden.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
15 30
Das Tietz, Veranstaltungssaal
Julia Ginsbach: Tafiti und der große Zauberer
Julia Ginsbach: Tafiti und der große Zauberer

Interaktive Lesung mit Musik, Handpuppen und Live-Zeichnen für die ganze Familie

Tierisch geht es in ihren Tafiti-Lesungen zu: Das kleine Erdmännchen ist der Held vieler Abenteuer und erlebt mit seinem besten Freund Pinsel, dem Pinselohrschwein, die tollsten Sachen! Ob ein Elefantenbaby Hilfe braucht oder der Schatz vom Ur-ur-ur-ur-ur-uropapa gefunden werden muss – Tafiti und Pinsel sind zur Stelle. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sie auch ihrer Schöpferin Julia Ginsbach auf die Bühne folgen und zwar in Form von Handpuppen. Neben einer spannenden, interaktiven Lesung dürfen die Zuhörer sich auf eine musikalische Einlage freuen und live erleben, wie die Illustratorin die Tiere der Savanne aufs Papier zaubert.


Das Tietz, Veranstaltungssaal
Moritzstr. 20
09111 Chemnitz
16 00
Das Tietz, Stefan-Heym-Forum
Heimat: Ort oder Gefühl?
Heimat: Ort oder Gefühl?

Gemeinschaftsvorlesung von Autorinnen und Autoren des FDA Sachsen

Was ist Heimat? Ein Ort, ein Gefühl, ein Duft, eine Erinnerung? Oder die Familie, die Freunde, die Landschaft? Die Autorinnen und Autoren des FDA Sachsen nähern sich dem Thema nachdenklich, historisch, geographisch, emotional, biographisch oder phantastisch. In den Geschichten und Gedichten reflektieren sie Kindheitserlebnisse, verknüpfen Alltagserlebnisse mit Geschichtlichem, betrachten das Thema philosophisch oder aus einen ganz anderen, überraschenden Blickwinkel.


Das Tietz, Stefan-Heym-Forum
Moritzstr. 20
09111 Chemnitz
18 00
Galerie Hinten
If/Then
If/Then

Kunst trifft auf Technologie

Kunst trifft auf Technologie: Prototypen und Arbeiten Studierender künstlerischer und gestalterischer Studiengänge wurden in einem Workshop mit dem Fraunhofer IWU entworfen und werden in der Galerie präsentiert.


Galerie Hinten
Augustusburger Str. 102
09111 Chemnitz
19 00
Das Tietz, Foyer
Performance-Abend zum Spoken-Word-Workshop mit Jessy James LaFleur
Performance-Abend zum Spoken-Word-Workshop mit Jessy James LaFleur

Spoken-Word-Performance mit Nachwuchskünstler*innen

Der am 30. April und 1. Mai stattgefundene zweitägige „ANGEPRANGERT! SPOKEN WORD”-Workshop hat neue Talente zum Vorschein gebracht. Gemeinsam mit Jessy James LaFleur haben kreative Poeten ihr erstes Stand-Up-Programm im Rahmen der LESELUST entwickelt.


Das Tietz, Foyer
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
Kino
14 00
Metropol
Peterchens Mondfahrt
Peterchens Mondfahrt

Familienfilm, Animation


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 00
Metropol
Der Waldmacher
Der Waldmacher

Doku-Porträt

Volker Schlöndorffs Hommage an den australischen Agrarwissenschaftler Anthony Rinaudo, der seit rund vierzig Jahren versucht, den vermeintlich toten Boden in Afrika zu vitalisieren und aus dem unterirdischen Wurzelwerk neue Wälder und Felder zu kultivieren. Der optimistische Film porträtiert einen sympathischen Mann, der ohne jeden Überlegenheitsduktus für eine bessere Zukunft der afrikanischen Landbevölkerung eintritt. Zugleich wird das Wissen zum Thema gebündelt, wobei neben Rinaudo vor allem die Einheimischen zu Wort kommen.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 00
Clubkino Siegmar
Die Gangster Gang
Die Gangster Gang

Animation, Komödie

Mr. Wolf (Stimme im Original: Sam Rockwell / deutsche Stimme: Sebastian Bezzel), Mr. Snake (Marc Maron / Kurt Krömer), Mr. Shark (Craig Robinson / Fynn Kliemann), Mr. Piranha (Anthony Ramos / Jannis Niewöhner) und Ms. Tarantula (Awkwafina / Joyce Ilg) sind die Gangster Gang, eine berüchtigte Bande von Verbrechern und Diebinnen. Gemeinsam hecken Mastermind Mr. Wolf, Safeknacker Mr. Snake, Hackerin Ms. Tarantula, Verwandlunkgskünstler Mr. Shark und Mr. Piranha, der Mann fürs Grobe, einen cleveren Plan nach dem anderen aus und rauben und stehlen nach Herzenslust. Doch dann werden sie eines Tages geschnappt und geloben Besserung, um ihrer verdienten Strafe zu entgehen. Schon bald merken die Fünf, dass es gar nicht so verkehrt ist, Gutes zu tun. Und ihr Sinneswandel kommt gerade zur rechten Zeit, denn ein neuer Verbrecher bedroht die Stadt...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Parallele Mütter
Parallele Mütter

Drama

Spanien 2021 Regie: Pedro Almodóvar

Mit seinem neuen Film „Parallele Mütter“ unterstreicht der Regisseur Pedro Almodóvar einmal mehr, dass er stilistisch alle Fäden in der Hand hat – und nach wie vor ein spannender Geschichtenerzähler ist. Das Drama eröffnete 2021 die Filmfestspiele in Venedig, wo die Hauptakteurin Penélope Cruz als Beste Darstellerin geehrt wurde. - Die in Madrid lebende Werbefotografin Janis wird bei einer Affäre ungeplant schwanger und beschließt, das Kind alleine großzuziehen. Im Krankenhaus teilt sie sich ein Zimmer mit der ebenfalls ungewollt schwangeren 17-jährigen Ana. Die Geburt ihrer Babys findet am selben Tag statt, fortan unterstützen sich die alleinerziehenden Mütter. - The Hollywood Reporter schreibt: Der Film sei erneut von unbeschreiblicher Schönheit und zeige, dass niemand die Ausdruckskraft von Farbe und Design so nutzt wie der Regisseur.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 15
Clubkino Siegmar
Eingeschlossene Gesellschaft
Eingeschlossene Gesellschaft

Komödie

D 2022 Regie: Sönke Wortmann

Eine Komödie nach der gleichnamigen Hörspielvorlage von Jan Weiler. - An einem Freitagnachmittag versammelt sich eine Gruppe von Lehrern eines städtischen Gymnasiums im Lehrerzimmer. Die Versammlung wird von dem Elternteil Manfred Prohaska (Thorsten Merten) aufgebrochen, der an die Tür des Zimmers klopft. Er ist ein äußerst ehrgeiziger Vater, der für die Abiturzulassung seines Sohnes Fabian kämpft - notfalls auch mit einer Waffe! Der beliebte Sportlehrer Peter Mertens (Florian David Fitz), der Schülerschreck Heidi Lohmann (Anke Engelke), der konservative Klaus Engelhardt (Justus von Dohnányi), müssen den Start ins Wochenende notgedrungen vertagen und die Situation beruhigen. Denn wo die Lehrerschaft sich anfangs dem Vater noch überlegen fühlt, gerät die Situation von Minute zu Minute außer Kontrolle.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 30
Weltecho Kino
In den besten Händen
In den besten Händen

Tragikomödie

FR 2021 Regisseurin Catherine Corsini schafft eine klassische Culture-Clash Komödie, überzeichnet die Protagonisten bis zur Karikatur, thematisiert gesellschaftliche Probleme, zeigt einen Klinik-Mikrokosmos, der an so manche Krankenhausserie erinnert, und das alles in einem Wahnsinnstempo.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Sigmund Freud – Freud über Freud
Sigmund Freud – Freud über Freud

Dokumentation

Fr / Österreich 2020 Regie: David Teboul

An der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert entwickelte Sigmund Freud die Psychoanalyse. Bisher unveröffentlichte Archivbilder zeigen den Wiener Psychoanalytiker Sigmund Freud als Denker und als Privatmensch mit unterschiedlichen Seiten. Der Dokumentarfilm fußt auf Korrespondenzen und Texten von Freud und wird auch aus der Perspektive seiner Tochter Anna erzählt.


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
Contra
Contra

Komödie, Drama

D 2021, R.: Sönke Wortmann. In seiner Vorlesung hat Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) die Jura-Studentin Naima (Nilam Farooq) rassistisch und sexistisch diskriminiert. Es ist nicht der erste Zwischenfall dieser Art und noch dazu wurde Pohl bei seinen Entgleisungen gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Der Druck auf die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt wächst und Pohl erhält von Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) eine letzte Chance: Er soll Naima bei einem wichtigen Debattierwettstreit als Mentor zur Seite stehen. So könnte der Professor seine Chancen vor dem Disziplinaraussschuss verbessern und noch einmal um seine Entlassung herum kommen. Der Dozent und die Studentin könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch wachsen sie zu einem starken Team zusammen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 30
Metropol
Die wundersame Welt des Louis Wain
Die wundersame Welt des Louis Wain

Drama

Regie: Will Sharpe, Darsteller: Benedict Cumberbatch. Der Brite Louis Wain (1860-1939) zählt zwar nicht zu den bedeutenden Malern der Welt, doch seine oft vermenschlichten Bilder von Katzen erfreuten sich im viktorianischen England großer Beliebtheit. Der biografische Film fokussiert auf Wains künstlerisches Werk und seine labile Gemütsverfassung, die ihn im Alter in die Armut und in den Wahnsinn führte. Die bisweilen recht überhöhte Inszenierung des biografischen Films lebt ganz von der Kunst des Hauptdarstellers, der den exzentrischen Katzenmaler zu eindringlichem Leben erweckt.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
Wunderschön
Wunderschön

Komödie

D 2021 Regie: Karoline Herfurth. Fünf sehr unterschiedliche Frauen kehren dem ständigen Optimierungswahn den Rücken. Die zweifache Mutter Sonja hat Probleme mit ihrem Körper. Ihre Freundin Vicky glaubt nicht an die Gleichberechtigung. Das Model Julie hat Probleme mit den Anforderungen der Modebranche. Julies Mutter steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön und hat währenddessen Probleme mit ihrem Mann Wolfi, der sie nicht mehr begehrt und er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Außerdem träumt Leyla davon, so wie Julie auszusehen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 45
Weltecho Kino
Come on, Come on
Come on, Come on

Drama

USA 2021 Regie: Mike Mills, Darsteller: Joaquin Phoenix, Woody Norman, Gaby Hoffmann. Ein New Yorker Radioreporter muss sich um den frühreifen Sohn seiner Schwester kümmern und nimmt ihn mit auf eine Interview-Tour quer durch das ganze Land, bei der er junge Menschen nach ihren Ängsten und Hoffnungen befragt. Während des Trips lernt er nicht nur viel Neues über sich, sondern muss mit seinem Neffen auch eine für beide befriedigende Beziehung aushandeln.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
22 00
Spinnerei
Ice Cream Open Air
Ice Cream Open Air

Party mit DJs Ron, Shusta, Alam Marter, Subkoone, Hieronymus Boss und Lifted Erik


Spinnerei
Altchemnitzer Straße5a
09120 Chemnitz
Fun und Sport
10 00
Garagen-Campus
Contemporary Dance Kompaktworkshop “Gesten”
Contemporary Dance Kompaktworkshop “Gesten”

Tanzworkshop

Die Künstlergruppe des Fraktalwerk Projektraum unter der choreographischen Leitung von Libertad Esmeralda Iocco lädt alle Tanzbegeisterten ab 16 Jahren zu Workshop Angeboten in den Garagen-Campus ein. Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Einladung richtet sich insbesondere auch an Interessierte, die Gebärdensprache sprechen und verstehen – ob gehörlos oder nicht, ob mit oder ohne Tanzerfahrungen.


Garagen-Campus
Zwickauer Straße 164
None - 09116 Chemnitz
10 00
Sportforum Chemnitz
Sportschnuppertag
Sportschnuppertag

Schnuppertag für alle Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren

Zwischen 10:00 und 13:00Uhr können 10 verschiedene Sportarten und Angebote verschiedener Vereine ausprobiert und erlebt werden. Mit dabei sind z.B. Triathlon, Turnen, Hockey und andere tolle Sportarten. Neben dem Ausprobieren kann auch das sächsische Kindersportabzeichen Flizzy abgelegt werden.


Sportforum Chemnitz
Reichenhainer Str. 154
None - 09125 Chemnitz
Klein und Gemein
10 30
Stadtteilbibliothek Vita-Center
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder


Stadtteilbibliothek Vita-Center
Wladimir-Sagorski-Straße 20
09120 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
und so
10 00
Das Tietz, Foyer
Großer Büchermarkt
Großer Büchermarkt

Verkauf ausgesonderter Bibliotheksmedien zum Schnäppchenpreis.


Das Tietz, Foyer
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
19 00
Chemnitz
Asien trifft Europa
Asien trifft Europa

Im Rahmen der der Europawoche 2022; unter den blühenden Kirschbäumen der Lutherstraße


Chemnitz
09111 Chemnitz