⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 18. May 2022

Musik und Party
18 00
Weltecho Hof
Umsonst & Draußen
Umsonst & Draußen

DJs, Tischtennis und kühle Getränke


Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Pub Session
Pub Session

Open Stage mit Traveler. Eintritt frei.


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
Theater und Kabarett
19 00
Opernhaus
Schwanensee
Schwanensee

Ballett von Eno Peci und Sabrina Sadowska mit Teilen der Originalchoreografie von Lew Iwanow. Musik von Peter Tschaikowsky.


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Der kleine Prinz
Der kleine Prinz

Nach Antoine de Saint-Exupéry, Bühnenfassung von Andreas Rehschuh

1943 veröffentlichte der französische Schriftsteller und Pilot Antoine de Saint-Exupéry die Geschichte vom kleinen Prinzen, welche bis heute eines der meist übersetzten Bücher weltweit ist. Als Parabel über Freundschaft, Liebe und Sinn des Daseins fragt der kleine Prinz danach, was im Leben wirklich wichtig ist.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Mieze Schindler fängt keine Mäuse
Mieze Schindler fängt keine Mäuse

mit Ellen Schaller & Gerd Ulbricht


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Galerie Konstanze Wolter e.artis contemporary
Expectations - Alexandra Baumgartner
Expectations - Alexandra Baumgartner

Ausstellung

Erwartungen helfen uns im Alltag, aber was ist, wenn diese nicht erfüllt werden? Die Wiener Künstlerin Alexandra Baumgartner fordert den Betrachter auf Mehrdeutigkeiten gezielt auszuhalten.


Galerie Konstanze Wolter e.artis contemporary
Theaterstraße 58
09111 Chemnitz
10 00
Galerie Weise
Kerstin Skringer - These Days
Kerstin Skringer - These Days

Malerei

Ihre Malerei wirkt bisweilen wie eine mit Unschärfe arbeitende Fotografie. Dieses virtuose, rein malerisch erzeugte Wechselspiel zeichnet ihren technisch ebenso herausragenden, wie künstlerisch eigenständigen Stil und Ansatz aus. Kompositionen entstehen dann durch Überlagerungen von dünnen, durchlässigen Farbschichten, die Motive sind oft schon in den beobachteten Effekten abstrahiert.


Galerie Weise
Rosenhof 4
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Wasserschloss Klaffenbach
Bürgerliche Welt in Klein
Bürgerliche Welt in Klein

Ausstellung

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung Anne Kamratowski. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie. Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.


Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
14 00
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Brücke und Blauer Reiter
Brücke und Blauer Reiter

Ausstellung

Kandinsky, Kirchner, Klee, aber auch Marc, Nolde, Schmidt-Rottluff – nur wenige andere Künstler sind von so großer Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst in Deutschland. Zum ersten Mal seit über 25 Jahren in Deutschland werden sie in ihrer Gruppendynamik mit Meisterwerken der Moderne umfassend ausgestellt.


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
14 00
Museum Gunzenhauser
Max Peiffer Watenphul
Max Peiffer Watenphul

Ausstellung

Die Ausstellung präsentiert einen retrospektiven Überblick über das außergewöhnliche Schaffen Max Peiffer Watenphuls. Sie spürt dem Fortbestehen der Bauhaus-Ideen in seinem gesamten Werk nach, stellt aber auch Fragen nach der Bildfindung, dem kontemplativen Vertiefen in einzelne Motive und dem Experiment mit Bildausschnitt, Licht und Farbe.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
14 00
Museum Gunzenhauser
Von Göttern, Menschen und Heldensagen
Von Göttern, Menschen und Heldensagen

Ausstellung

Werke von Joachim Karsch und Manfred Pietsch. Karschs bildhauerisches Werk orientiert sich an den künstlerischen Idealen des Expressionismus. Der jüngere Pietsch fühlte sich mythologischen und biblischen Themen in besonderer Weise verbunden.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
18 00
Das Tietz, Volkshochschule
Influencer als Meinungsmacher
Influencer als Meinungsmacher

Vortrag

Laut Statistik nimmt insbesondere bei Jugendlichen die tägliche Nutzungsdauer von Social Media Plattformen stetig zu. Damit steigt auch der Einfluss von Influencern auf ihre Anhänger, denn Influencer sind in den Sozialen Medien omnipräsent. Es lohnt sich, da genauer hinzusehen und zufragen, wie durch Influencer Wertorientierungen, Meinungen und Kaufentscheidungen beeinflusst werden. Zu fragen ist auch: Wie stellen Influencer Beziehungen zu ihren Anhängern her? Und was genau ist Werbung in diesem Kontext? Und welche gesellschaftliche Rolle können Influencer überhaupt einnehmen? Diese und weitere Fragen wird die Veranstaltung aufgreifen und beantworten und außerdem Raum für Fragen und Diskussion bieten.


Das Tietz, Volkshochschule
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
18 30
Städtische Musikschule
MusiCollage Bläser
MusiCollage Bläser

Konzert

In diesem Konzert präsentiert sich der Fachbereich Blasinstrumente und lässt in einem musikalischen Mix die große Vielfalt an Blasinstrumenten erklingen.


Städtische Musikschule
Gerichtsstraße 1
Chemnitz
19 00
Weltecho Café
100 Jahre Kommunistische Partei Chinas
100 Jahre Kommunistische Partei Chinas

Vortrag von Wolfram Adolphi

Der rasante Aufschwung Chinas findet unter Führung der kommunistischen Partei des Landes statt , die gerade 100 Jahre alt geworden ist. Zu begreifen ist das nur mit Neugier, nie mit Vorurteil. Das Wohl und Wehe Chinas ist aufs Engste verknüpft mit dem Wohl der Menschheit überhaupt. Ein Blick in die 100-jährige Parteigeschichte macht diesen Zusammenhang erst richtig begreiflich.

Wolfram Adolphi ist Politikwissenschaftler und Journalist. Er veröffentlichte bereits mehrere Sachbücher und Romane zu China. Zuletzt ist von ihm die Roman-Triologie “Hartenstein” (2015, 2018, 2020) erschienen welche sich mit innerfamiliären Auseinandersetzungen und deutscher Erinnerungskultur beschäftigt.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Kino
17 30
Clubkino Siegmar
Reisebeschreibung- Hurtigruten und Norwegen
Reisebeschreibung- Hurtigruten und Norwegen

Reise-Doku

D 2016, R. Volker Wischnowski. Die Reise-Doku ist ein einmaliges Filmerlebnis in höchster technischer Qualität und mit persönlichem Kommentar des Regisseurs: Eine Fahrt mit einem Schiff der Hurtigruten entlang der norwegischen Küste gilt als die schönste Seereise der Welt.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Eingeschlossene Gesellschaft
Eingeschlossene Gesellschaft

Komödie

Endlich Wochenende! Die sechs noch anwesenden Pädagogen im Lehrerzimmer hängen mental erschöpft in den Seilen, als sie am Freitagnachmittag doch noch von ihrer Nemesis eingeholt werden. Es ist aber kein Schüler, der an ihre Tür klopft, sondern ein gestresster Vater. Er bettelt um die Neubeurteilung seines Sohnes Fabian. Dem fehlt ein Punkt in einer Hausarbeit, um zum Abi zugelassen zu werden. Als ihn die Pauker sarkastisch abwimmeln, fuchtelt er mit einer Pistole und nimmt die sechs in Geiselhaft. Binnen einer Stunde sollen sie in einer improvisierten Konferenz ihr Urteil revidieren.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Red Rocket
Red Rocket

Drama


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York
972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York

Dokumentarfilm

D 2019. Was früher der Dia-Abend war ist heute die private Reisedokumentation. Im Fall von „972 Breakdowns – Auf dem Landweg nach New York“ bedeutet das: Fünf Freunde bei ihrer Motorradtour zu begleiten.


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
Everything Everywhere all at once
Everything Everywhere all at once

Sci-Fi, Action, Komödie

USA 2022, Regie: Daniel Scheinert, Daniel Kwan

Evelyn Wang (Michelle Yeoh) besitzt einen Waschsalon, hat Ärger mit der Steuer und mit ihrer Familie. Sie ist damit beschäftigt, die Geburtstagsfeier ihres Vaters (James Hong) vorzubereiten und Evelyns Ehemann Waymond (Ke Huy Quan) hat daher keine Chance, mit ihr über die Scheidung zu sprechen. Tochter Joy (Stephanie Hsu) wiederum erzürnt ihre Mutter durch das Vorhaben, ihre Freundin Becky (Tallie Medel) mit zu der Feier zu bringen, obwohl Evelyn ein Problem mit der sexuellen Ausrichtung von Joy hat. Evelyns Leben ist nicht so gelaufen, wie wie sie sich das früher ausmalte. Doch sie bekommt die Chance, das zu ändern. Wie sie auf dem Weg zur Steuer-Sachbearbeiterin Deirdre Beaubeirdra (Jamie Lee Curtis) von Waymond erfährt, hängt das Schicksal jeder einzelnen Dimension des Universums von ihr ab. Zunächst glaubt Evelyn diese außergewöhnliche Behauptung nicht. Kurze Zeit später ist sie mittendrin im Kampf für das Multiversum...


OmU
Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
Contra
Contra

Komödie, Drama

D 2021, R.: Sönke Wortmann. In seiner Vorlesung hat Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) die Jura-Studentin Naima (Nilam Farooq) rassistisch und sexistisch diskriminiert. Es ist nicht der erste Zwischenfall dieser Art und noch dazu wurde Pohl bei seinen Entgleisungen gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Der Druck auf die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt wächst und Pohl erhält von Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) eine letzte Chance: Er soll Naima bei einem wichtigen Debattierwettstreit als Mentor zur Seite stehen. So könnte der Professor seine Chancen vor dem Disziplinaraussschuss verbessern und noch einmal um seine Entlassung herum kommen. Der Dozent und die Studentin könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch wachsen sie zu einem starken Team zusammen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz