⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Saturday, 21. May 2022

Musik und Party
13 00
Schlossteichinsel
Fuego a la Isla Festival 2022
Fuego a la Isla Festival 2022

Festival auf der Schlossteichinsel

Endlich wieder Fuego! Neben Workshops für Groß und Klein, Walkacts und Kleinkunst gibt es natürlich auch wieder jede Menge Musik. Heute u.a. mit Soundnomaden, Dives, Heath Karing, DRIKKE, ÄTNA (Electronic Live Set)


Schlossteichinsel
Chemnitz
15 00
Alte Strumpfformerei Chemnitz
Strumpfformerei Tanzt
Strumpfformerei Tanzt

DJs an den Tables - Bass im Herzen


Alte Strumpfformerei Chemnitz
Kappelbachgasse 1
None - 09116 Chemnitz
19 30
Neuberinhaus, Reichenbach
Erdmöbel
Erdmöbel

Record-Release-Konzert

"Guten Morgen, Ragazzi“ heißt – geradezu übergut gelaunt – das neue Album von Erdmöbel. Und eine übergute Show versprechen auch ihre taufrischen neuen Songs. Es ist das zehnte Album der Band, die musikalisch wie textlich immer wieder überrascht. Leicht und sperrig, politisch und poetisch, Pop und Kunst – für manche sind Erdmöbel die größte, für viele definitiv die eigenwilligste deutsche Band.


Neuberinhaus, Reichenbach
Weinholdstr.7
08468 Reichenbach
20 00
City Pub
Horseless & Dust
Horseless & Dust

Folk, Rock und Blues aus dem Wildwesterzgebirge. Eintritt frei.


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 00
Club Krone
Weltwärts
Weltwärts

Konzert

Weltwärts überzeugen mit druckvollem & wandelbarem Sound, rauchiger Gänsehaut Stimme und lyrischem Augenzwinkern, in authentischen Texten mit Ohrwurmgarantie. Dabei bedient sich die Band der kompletten Soundpalette von zerbrechlichem Cello bis kreischender E-Gitarre und singen über Themen, die sich andere nicht zu denken trauen.


Club Krone
Augustusburger Str. 167
09126 Chemnitz
20 00
Beatpol, Dresden
Hundreds
Hundreds

Elektropop

Nach ihrer ausverkauften Orchester-Show in der Hamburger Elbphilharmonie, anlässlich ihres 10-jährigen Bandjubiläums, kehren Hundreds im Frühling 2020 nun mit lauteren Tönen sowie einer beeindruckenden Performance und Lichtshow zurück zu ihren Wurzeln und spielen ihre große „The Current“ Tour. Neben einem musikalischen Rückblick auf die letzte Dekade werden die Geschwister Eva und Philipp Milner vor allem natürlich ihr neues Album präsentieren. Das Publikum erwarten behutsam arrangierte und mit großer Begeisterung vorgetragene Elektropop-Songs, die in ihrer melancholischen Ausstrahlung einzigartige und euphorisierende Abende versprechen.


Beatpol, Dresden
Altbriesnitz 2A
01157 Dresden
23 00
transit
Hyperreal x Galaxy
Hyperreal x Galaxy

Psytrance

Hyperreal ist die gleichnamige Party zur ehemaligen Radioshow des Boiler Room Berlin Machers Michail Stangl alias Opium Hum. Gemeinsam mit der Galaxy Psytrance Party wartet eine Nacht an der Grenze des BPM Spektrums.

Line up wird noch veröffentlicht.


transit
Reichenhainer Straße 1
Chemnitz
23 00
Brauclub
Sosokev & Friends
Sosokev & Friends

Best of Hip Hop von DJ Sosokev und Support von den besten internationalen Gast-DJs


Brauclub
Neumarkt 2 (Galerie Roter Turm)
09111 Chemnitz
23 00
Weltecho Club
Visions Vol. 2
Visions Vol. 2

DJs: Kynizzle, Franko, Paul Mond (FFM) mit Dancehall, RnB , Rap, Future Beats


Weltecho Club
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
23 59
aaltra
Fuego Aftershow
Fuego Aftershow

Mit Ben Osborn und einem Mix aus elektronischen Rhythmen und Klavier

Aus einer textbasierten Folktradition entspringend speist sich Ben Osborns Werk ebenso wie aus Electronica und klassischer Musik. Er erschafft damit einen Klangraum, in dem der Multiinstrumentalist tiefe persönliche und politische Geschichten erzählt. Magische Streicherpassagen brechen sich an einem komplexen Geflecht aus elektronischen Rhythmen; man wird von traumgleichem Klavierspiel umfangen. 2022 bringt er zwei seiner langjährigen Weggefährt*innen erstmals auf einer Bühne zusammen: Bethany Roberts (Bristol) und Malo Moray (Leipzig). Das Trio oszilliert zwischen Folk inspiriertem, poetischen Songwriting, minimalistischer groove-geleiteter Electronica und Klangexperimenten in vielschichtigem, texturierten Ambient und öffnet neue musikalische Horizonte.


aaltra
Hohe Str. 33
09112 Chemnitz
Theater und Kabarett
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Hin und Her
Hin und Her

Posse von Ödön von Horváth

Ödön von Horváth schrieb Hin und Her im Jahre 1933, nachdem seine Dramen und Prosa von den Nationalsozialisten auf den Index gesetzt wurden und er in Deutschland zur unerwünschten Person deklariert wurde. Er reiste nach Budapest, um die ungarische Staatsbürgerschaft zu behalten, konnte aber auch dort nicht bleiben. Wenige Jahre zuvor war Horváth mit seinen Volksstücken berühmt geworden. Für Geschichten aus dem Wiener Wald erhielt er 1931 den Kleist Preis.

Hin und Her ist ein ungewöhnliches Horváth-Stück, denn es hat ein Happy End. Die Sehnsucht nach dem besseren Leben wird eingelöst, das Hin und Her findet ein Ende und die Herzen zueinander.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Ins Netz gegangen
Ins Netz gegangen

mit Bettine Zweigler, Martin Berke & Paul Ulbricht


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Superbusen
Superbusen

Popdrama nach dem Roman von Paula Irmschler; Bühnenfassung von Kathrin Brune

Regisseurin Kathrin Brune bearbeitet  Paula Irmschlers genau beobachteten wie spritzigen Chemnitz-Roman für die Bühne: Ein szenisch-musikalischer Roadtrip, der von der Kraft der Freundschaft, vom Erwachsenwerden, von Lebensplänen und vom Bleiben statt Abhauen erzählt – eine Liebeserklärung an eine Stadt, die ihre Freundlichkeit allzu oft unter einem rauen Mantel versteckt.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Fritz Theater
Venedig im Schnee
Venedig im Schnee

Komödie von Gilles Dyrek, aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker


Fritz Theater
Kirchhoffstraße 34-36
09117 Chemnitz
20 00
Alter Gasometer, Zwickau
Kay Ray
Kay Ray

Comedy

Aus Berufung und Leidenschaft und seit fast 30 Jahren ist Kay Ray hardest working man in showbiz. Ein Könner, der für einen Gag seine Oma verkaufen würde – zumindest aber Claudia Roth. Ein göttlicher Gaukler. Ein Spaßmacher ohne Furcht und Tadel. Ein sich immer wieder wandelndes Naturtalent. Ein Provokateur, der das gesamte Genre mitgeprägt und beeinflusst hat.


Alter Gasometer, Zwickau
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
21 30
Opernhaus
Für mich soll‘s rote Rosen regnen
Für mich soll‘s rote Rosen regnen

Ein musikalisch-seelisches Porträt von Hildegard Knef

Buch von James Edward Lyons; Musik und Arrangements von William Ward Murta


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Radio Chemnitz
Alltag bei Radio Chemnitz – Studiogespräch
Alltag bei Radio Chemnitz – Studiogespräch

Studiogespräch

Wer Radio Chemnitz hört, kennt nur die eine Seite der Realität. Aber wie sieht es eigentlich hinter den Kulissen, also im Sendestudio aus? Wie gestaltet sich der Arbeitsalltag von Redakteurinnen und Redakteuren bzw. Moderatorinnen und Moderatoren? Wie werden die Inhalte der Nachrichten ausgewählt und zusammengestellt? Und welche Kriterien bzw. Grundsätze gelten dabei?

Moderatorin Conny Hartmann wird live aus dem Studio von Radio Chemnitz berichten und steht für Fragen und Gespräch zur Verfügung.


Radio Chemnitz
Carolastr. 4
None - 09111 Chemnitz
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Chic! Schmuck. Macht. Leute.
Chic! Schmuck. Macht. Leute.

Ausstellung

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen der Mensch und sein Bedürfnis sich durch Kleidung, Schmuckstücke, aber auch dauerhafte körperliche Veränderungen wie Tätowierungen auszudrücken.


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 00
Galerie Weise
Kerstin Skringer - These Days
Kerstin Skringer - These Days

Malerei

Ihre Malerei wirkt bisweilen wie eine mit Unschärfe arbeitende Fotografie. Dieses virtuose, rein malerisch erzeugte Wechselspiel zeichnet ihren technisch ebenso herausragenden, wie künstlerisch eigenständigen Stil und Ansatz aus. Kompositionen entstehen dann durch Überlagerungen von dünnen, durchlässigen Farbschichten, die Motive sind oft schon in den beobachteten Effekten abstrahiert.


Galerie Weise
Rosenhof 4
09111 Chemnitz
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Kunstsammlungen am Theaterplatz
Brücke und Blauer Reiter
Brücke und Blauer Reiter

Ausstellung

Kandinsky, Kirchner, Klee, aber auch Marc, Nolde, Schmidt-Rottluff – nur wenige andere Künstler sind von so großer Bedeutung für die Entwicklung der modernen Kunst in Deutschland. Zum ersten Mal seit über 25 Jahren in Deutschland werden sie in ihrer Gruppendynamik mit Meisterwerken der Moderne umfassend ausgestellt.


Kunstsammlungen am Theaterplatz
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
11 00
Wasserschloss Klaffenbach
Bürgerliche Welt in Klein
Bürgerliche Welt in Klein

Ausstellung

Puppen und Puppenstuben, 1820 bis 1920 aus der Sammlung Anne Kamratowski. Bei den Ausstellungsstücken handelt es sich sowohl um Unikate als auch um Beispiele der Serienfertigung der damals weltführenden deutschen Spielzeugindustrie. Die Bekleidung der Puppen eröffnet einen Blick auf die Mode der damaligen Zeit; die eingerichteten Stuben, Küchen und Läden sind Miniaturausgaben der originalen Einrichtungen und Ausstattungen, wie sie so heute kaum noch zu finden sind.


Wasserschloss Klaffenbach
Wasserschloßweg 6
09123 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Grafik III Partitur
Grafik III Partitur

Vierteilige Ausstellungsreihe

Die vierteilige Ausstellungsreihe stellt eine Versuchsreihe dar. Es werden verschiedene Formen bildkünstlerischen Arbeitens auf ihre Tauglichkeit zur musikalischen Interpretation im Sinne einer Notenschrift untersucht. Dabei werden nur Arbeiten in Betracht gezogen, die nicht schon von vornherein als grafische Partituren erzeugt wurden. Die Grundannahme ist, dass beiden Kunstformen beziehungsreiche formale Strukturen zugrunde liegen, die eine systematische Ersetzbarkeit bzw. Deutbarkeit denken lassen. Wird so eine Interpretation durch die Musiker leistbar sein? Wie wird die vielfach gerichtete Fläche in eine Zeitachse transformiert? Wird sie sich zu einem interessanten musikalischen Ereignis formen? Wir sind gespannt.

Die dritte Ausstellung der Reihe bestückt Thomas Ranft mit drei Grafikzyklen zur Literatur: Jandl, Rilke, Hölderlin. Elemente der Serie, der Wiederholung und Variation, diverse Flächenstrukturen spielen eine zentrale Rolle.


Das Tietz, Neue Sächsische Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Museum Gunzenhauser
Max Peiffer Watenphul
Max Peiffer Watenphul

Ausstellung

Die Ausstellung präsentiert einen retrospektiven Überblick über das außergewöhnliche Schaffen Max Peiffer Watenphuls. Sie spürt dem Fortbestehen der Bauhaus-Ideen in seinem gesamten Werk nach, stellt aber auch Fragen nach der Bildfindung, dem kontemplativen Vertiefen in einzelne Motive und dem Experiment mit Bildausschnitt, Licht und Farbe.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Offene Textwerkstatt des Freien Deutschen Autorenverbandes
Offene Textwerkstatt des Freien Deutschen Autorenverbandes

Es können auch eigene Texte zum Besprechen mitgebracht werden. Wer das erste Mal kommt, kann auch einfach nur zuhören.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 00
Museum Gunzenhauser
Von Göttern, Menschen und Heldensagen
Von Göttern, Menschen und Heldensagen

Ausstellung

Werke von Joachim Karsch und Manfred Pietsch. Karschs bildhauerisches Werk orientiert sich an den künstlerischen Idealen des Expressionismus. Der jüngere Pietsch fühlte sich mythologischen und biblischen Themen in besonderer Weise verbunden.


Museum Gunzenhauser
Stollberger Str. 2
09119 Chemnitz
15 00
Galerie Borssenanger
Jan Kummer - Süße Fantasie
Jan Kummer - Süße Fantasie

Hinterglasmalerei

Eine alte Pralinenschachtel aus realsozialistischen Zeiten inspirierte Jan Kummer zum titelgebenden Werk seiner neuen Ausstellung. Gezeigt werden Hinterglasmalerei und Objekte, die während der letzten zwei Jahre entstanden sind.


Galerie Borssenanger
Am Rathaus 6
09111 Chemnitz
18 00
Schlosskirche
Chemnitzer Abendmusik
Chemnitzer Abendmusik

Mitglieder des Collegium Instrumentale Chemnitz / Mozartfest 2022

Im Rahmen des 31. Sächsischen Mozartfestes

Mitglieder des Collegium Instrumentale Chemnitz

KMD Siegfried Petri – Orgel

Pfrn. Gabriele Führer – Liturgin

Werke von Wolfgang Amadé Mozart und Johann Georg Albrechtsberger (1736–1809)

Johann Georg Albrechtsberger war einer der bedeutendsten Organisten seiner Zeit und genoss als Musiktheoretiker internationalen Ruf. Er stand in enger Beziehung zu Wolfgang Amadé Mozart und zu Joseph und Michael Haydn. Er unterrichtete zahlreiche zeitgenössische Musiker, darunter auch Ludwig van Beethoven


Schlosskirche
Chemnitz
18 00
Galerie Hinten
If/Then
If/Then

Kunst trifft auf Technologie

Kunst trifft auf Technologie: Prototypen und Arbeiten Studierender künstlerischer und gestalterischer Studiengänge wurden in einem Workshop mit dem Fraunhofer IWU entworfen und werden in der Galerie präsentiert.


Galerie Hinten
Augustusburger Str. 102
09111 Chemnitz
19 00
Galerie Borssenanger
Vernissage: Jan Kummer - Süße Fantasie
Vernissage: Jan Kummer - Süße Fantasie

Ausstellungseröffnung

Eine alte Pralinenschachtel aus realsozialistischen Zeiten inspirierte Jan Kummer zum titelgebenden Werk seiner neuen Ausstellung. Gezeigt werden Hinterglasmalerei und Objekte, die während der letzten zwei Jahre entstanden sind.


Galerie Borssenanger
Am Rathaus 6
09111 Chemnitz
20 00
Weltecho Hof
Am I in the picture?
Am I in the picture?

Tanz im Rahmen von Off Europa

Angeregt von Leben und Werk der sehr jung verstorbenen amerikanischen Fotografin Francesca Woodman, verändert Zuzana Kakalíková vorgefundene Räume durch verschiedene Gegenstände und Objekte, setzt ihren Köper dazu in Beziehung und schafft so eine Reihe von lebendigen Bildern. Weit entfernt von jeder verherrlichenden Zurschaustellung, versucht sie nie, ihre Verletzlichkeit zu verbergen; mit großer Selbstverständlichkeit und doch vorsichtig entblößt sie sich auf der Suche nach dem eigenen Bild. Indem sie die Darstellung des weiblichen Stereotyps fragmentiert, versucht sie, sich und ihre Körperlichkeit davon abzulösen - und eine andere Art der Betrachtung des Intimen zu ermöglichen.

Zuzana Kakalíková ist Performerin und Choreographin. Sie studierte Schauspiel an den Akademien der Künste in Banská Bystrica und Bratislava. Ihr Interesse an Bewegung führte sie zu Studio Matejka, eine der Arbeitsgruppen am Grotowski-Institut im polnischen Wroclaw, die den körperlichen Ausdruck und die Präsenz des Schauspielers erforscht.


Weltecho Hof
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
21 00
Weltecho Café
Tworna
Tworna

Konzert im Rahmen von Off Europa

Durch experimentierfreudige Arrangements und Aufnahmetechniken spannt Tworna einen verheißungsvollen und überraschenden Bogen vom traditionellen Liedgut des 13. bis 19. Jahrhunderts hin zu zeitgenössischer Pop- und Weltmusik. An mancher Stelle ließe sich meinen, Paul Gerhardt und PJ Harvey hätten sich zur Improvisation unter der Dorflinde getroffen.
Das Trio bedient sich dabei eines im wahrsten Sinne des Wortes vielsaitigen Instrumentariums: der schwedischen Nyckelharpa, Waldzither, Gitarre in New Standard Tuning und Fretless Bass. Ein weiteres Markenzeichen der Band ist Jessica Jäckels expressiver Gesang, ergänzt, reihum gespielt, von Rahmentrommel, Cajon, Waldteufel und anderen Perkussionsinstrumenten. Für ihr Debütalbum „Tworna“ erhielt das Trio im März 2021 den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“.


Weltecho Café
Annaberger Str. 24
09111 Chemnitz
Kino
15 30
Metropol
Sonic The Hedgehog 2
Sonic The Hedgehog 2

Animation


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 30
Clubkino Siegmar
Die Gangster Gang
Die Gangster Gang

Animation, Komödie

Mr. Wolf (Stimme im Original: Sam Rockwell / deutsche Stimme: Sebastian Bezzel), Mr. Snake (Marc Maron / Kurt Krömer), Mr. Shark (Craig Robinson / Fynn Kliemann), Mr. Piranha (Anthony Ramos / Jannis Niewöhner) und Ms. Tarantula (Awkwafina / Joyce Ilg) sind die Gangster Gang, eine berüchtigte Bande von Verbrechern und Diebinnen. Gemeinsam hecken Mastermind Mr. Wolf, Safeknacker Mr. Snake, Hackerin Ms. Tarantula, Verwandlunkgskünstler Mr. Shark und Mr. Piranha, der Mann fürs Grobe, einen cleveren Plan nach dem anderen aus und rauben und stehlen nach Herzenslust. Doch dann werden sie eines Tages geschnappt und geloben Besserung, um ihrer verdienten Strafe zu entgehen. Schon bald merken die Fünf, dass es gar nicht so verkehrt ist, Gutes zu tun. Und ihr Sinneswandel kommt gerade zur rechten Zeit, denn ein neuer Verbrecher bedroht die Stadt...


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Bettina
Bettina

Doku über die Lyrikerin Bettina Wegner


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 00
Weltecho Kino
Der Waldmacher
Der Waldmacher

Dokumentarisches Porträt

Volker Schlöndorff porträtiert den "Waldmacher" Anthony Rinaudo, der es mit einer recht einfachen Methode geschafft hat, Tausende Hektar Wald neu anzulegen.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
18 45
Clubkino Siegmar
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Meine schrecklich verwöhnte Familie

Französische Komödie

Frankreich 2021 Regie: Nicolas Cuche. Die unterhaltende Komödie des französischen Regisseurs Nicolas Cuche bringt Farbe in graue Novembertage. Besonders Hauptdarsteller Gérard Jugnot („Die Kinder des Monsieur Mathieu“ ) als reicher Vater, der seinen verwöhnten Sprösslingen eine Lektion erteilen will, agiert mit bemerkenswerter Spiellust. Darüber hinaus machen absurd skurrile Situationen Laune, wenn seine bereits erwachsenen Kinder sich in der normalen Arbeitswelt bewähren sollen. Am Ende freilich muss sich der Erzeuger aber auch selbst Kritik gefallen lassen. Die französische Adaption über Familie, Kinder und das liebe Geld punktet mit erfrischendem Esprit und Charme.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Wolke unterm Dach
Wolke unterm Dach

Drama

D 2021 Regie: Alain Gsponer

Eine kleine, glückliche Familie – bis die Drei auf einmal nur noch zu zweit sind, nachdem die Mutter unerwartet verstirbt. Paul tut alles, um für seine Tochter weiterhin zu funktionieren und verdrängt seine Trauer um Julia so gut wie es ihm nur möglich ist. Doch Paul ist überfordert damit, für seine Tochter nun Vater und Mutter gleichzeitig sein müssen. Für Paul wird es immer schwerer, den Tod seiner Frau zu verkraften. Als es fast schon zu spät ist, weiht ihn Tochter Lilly in ihr Geheimnis ein: Julia ist gar nicht tot, sondern wohnt unter dem Dach in einer Wolke.... Darsteller: Frederick Lau, Hannah Herzsprung


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 00
Weltecho Kino
Eingeschlossene Gesellschaft
Eingeschlossene Gesellschaft

Komödie


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
20 30
Clubkino Siegmar
Contra
Contra

Komödie, Drama

D 2021, R.: Sönke Wortmann. In seiner Vorlesung hat Professor Richard Pohl (Christoph Maria Herbst) die Jura-Studentin Naima (Nilam Farooq) rassistisch und sexistisch diskriminiert. Es ist nicht der erste Zwischenfall dieser Art und noch dazu wurde Pohl bei seinen Entgleisungen gefilmt und das Video ins Internet gestellt. Der Druck auf die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt wächst und Pohl erhält von Universitätspräsident Alexander Lambrecht (Ernst Stötzner) eine letzte Chance: Er soll Naima bei einem wichtigen Debattierwettstreit als Mentor zur Seite stehen. So könnte der Professor seine Chancen vor dem Disziplinaraussschuss verbessern und noch einmal um seine Entlassung herum kommen. Der Dozent und die Studentin könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch wachsen sie zu einem starken Team zusammen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
21 00
Clubkino Siegmar
X
X

Horrorfilm

USA 2022 Regie: Ti West

1979 im Süden der USA: Ein Filmteam erreicht ein abgelegenes Bauernhaus im tiefsten Texas, um einen Porno zu drehen. Davon haben Regisseur R.J. , seine Freundin Lorraine sowie Schauspieler Jackson Hole und die Stripperinnen Maxine und Bobby-Lynne ihren Gastgebern jedoch nichts erzählt. Dabei handelt es sich um ein isoliertes, älteres Ehepaar, das besonders großen Wert darauf legt, dass es ihren Gästen gut geht. Als jedoch die Nacht hereinbricht, wird das schon leicht aufdringliche Verhalten des Paaren plötzlich zusehends gewalttätig... Horrorfilm für alle die es mögen!


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
09 00
Sporthalle am Schloßteich
U13 Junioren Kleinfeld Deutsche Meisterschaft
U13 Junioren Kleinfeld Deutsche Meisterschaft

Floorball

Am 21./22.05 findet in der Schlossteichhalle die U13 Junioren Kleinfeld Deutsche Meisterschaft statt. Aus jeder Region kommen jeweils die zwei stärksten Teams der Saison zusammen, um den deutschen Meistertitel auszuspielen. Auch die U13 der Floor Fighters wird mit von der Partie sein. Sowohl auf dem Großfeld, als auch auf dem Kleinfeld mussten sich die Chemnitzer Youngster bisher nur einmal geschlagen geben. Mit den bisherigen Leistungen und der Kaderstärke dürften die Floor Fighters unter Anbetracht des Heimrechts als Titelaspiranten gelten.

An zwei Tagen voller Action kämpfen die acht Teams um den Titel und freuen sich dabei über zahlreiche, lautstarke Zuschauer. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, die Gruppenspiele finden am Samstag 21.05 statt. Jeweils die zwei bestplatzierten Team qualifizieren sich für die Halbfinals, die vor den Platzierungsspielen am Sonntag 22.05 ausgespielt werden.


Sporthalle am Schloßteich
Schlossstr. 13
09111 Chemnitz
Klein und Gemein
10 30
Stadtteilbibliothek Vita-Center
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder


Stadtteilbibliothek Vita-Center
Wladimir-Sagorski-Straße 20
09120 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
und so
09 00
Schmetterlingswiese, Hilbersdorf
Sensenkurs und 1.Mahd
Sensenkurs und 1.Mahd

Sensenworkshop für alle mit und ohne Vorkenntnisse


Schmetterlingswiese, Hilbersdorf
Vettersstraße 70
None - 09126 Chemnitz
10 00
Botanischer Garten
Weltbienentag
Weltbienentag

Informationen über Bienen und deren Haltung

Am 21. Mai ist Weltbienentag! Bienenliebhaber und solche, die es werden wollen, können sich über guten Honig, die Haltung von Bienen, deren Vorkommen in Chemnitz sowie dem Schutz von Wildbienen informieren.


Botanischer Garten
Leipziger Straße 147
09114 Chemnitz
14 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Das BibLab-C feiert Geburtstag
Das BibLab-C feiert Geburtstag

mit einem Spezial: Musik

Von der Instrumententeileherstellung am 3D-Drucker über den Bau eigener Instrumenten aus Alltagsgegenständen hin zum Ausprobieren der entstandenen Klangwerkzeuge unter Anleitung von Musikpädagogen; vom Geräuschememory über das Erfinden und Produzieren eigener Klanggeschichten bis hin zu rechtlichen Fragen bei der Nutzung von Musikplattformen; vom Krachmachen übers Üben, Üben, Üben hin zum krönenden abendlichen Konzert - Musik in all ihren Facetten erwartet euch bei diesem BibLab-C Spezial.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz