⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Saturday, 17. September 2022

Musik und Party
14 56
Freibad, Erdmannsdorf
Mit Sinnen Festival
Mit Sinnen Festival

Festival für und mit allen Sinnen mit Musik und ganz viel mehr

Festival für alle Sinne - tanzende Herzen, funkelnde Augen, erfüllte Seelen, Bands, Djs, Camping, Workshops, Kleinkunst, Chill-Out-Area, Kiosk, Fähre, Kino, Minigolf, Skate, Garten der Sinne, TanzKarren, GruselGewusel, Schweinemuseum uvm.


Freibad, Erdmannsdorf
Plauer Straße 10
09373 Augustusburg
20 00
Club Krone
Arik Dov
Arik Dov

Clubkonzert

Arik Dov ist ein Multi-Instrumentalist und Schriftsteller aus San Francisco, der seit 2015 herzerwärmende Indie-Folk-Lieder singt.


Club Krone
Augustusburger Str. 167
09126 Chemnitz
21 00
Zur Linde, Affalter
Colosseum
Colosseum

Jazzrock

Unter dem Motto “The Return Of The Legend“ präsentiert die britische Kultband mit den Originals Chris Farlowe, Clem Clempson & Mark Clarke neben Colosseum Klassikern wie “Lost Angeles“ & der “Valentyne Suite“ auch Songs ihres brandneuen Studioalbums “Restoration“


Zur Linde, Affalter
Hauptstraße 52
08294 Affalter
23 00
transit
Closer Kyiv x residence
Closer Kyiv x residence

Techno, Electro, House


transit
Reichenhainer Straße 1
Chemnitz
Theater und Kabarett
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Glorious! - Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins
Glorious! - Die wahre Geschichte der Florence Foster Jenkins

Komödie von Peter Quilter.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Chemnitz sucht den Superstar
Chemnitz sucht den Superstar

mit Ellen Schaller, Martin Berke & Gerd Ulbricht


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Lysistrata
Lysistrata

Antike Komödie von Aristophanes, Inszenierung des TJC

Wie kann man Männer dazu bringen, nicht mehr in den Krieg zu ziehen? Lysistrata und ihre Gefährtinnen haben sich zusammengetan, um das Kriegstreiben ein für alle Mal zu beenden. Die Frauen besetzen die Akropolis, bringen den Staatsschatz unter ihre Kontrolle um die Kriegsfinanzierung zu verhindern und schwören so lange den Männern ihre Liebe zu entziehen und keinen Sex mehr zu haben, bis endlich Frieden herrscht. Frieden und Gleichberechtigung.

Das Stück von Aristophanes feierte 411 vor Christus Premiere und ist noch immer aktuell: Der Kampf zwischen Männern und Frauen sowie die gleichzeitige Betonung einer scheinbaren Binarität sind immer noch Alltag, 2400 Jahre nach der Uraufführung – ebenso wie das fortwährende Streben nach Macht durch Krieg.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
19 00
Opernhaus
Die lustige Witwe
Die lustige Witwe

Operette in drei Akten von Franz Lehár

Franz Lehárs Die lustige Witwe wurde 1905 zur Geburtsstunde der modernen Operette. Melodien wie Lippen schweigen und Da geh‘ ich zu Maxim gingen binnen weniger Jahre um die Welt. Regisseur Michael Schilhan, in Chemnitz bereits durch seine Inszenierungen Die Zauberflöte und Emil und die Detektive ein Begriff, wird nun die Spur der ebenso korrupten wie lebensfrohen Diplomaten aufnehmen. Wer wie Schilhan mit wachen Augen durchs Leben geht, weiß: Pontevedro ist überall und Grünbaums Bonmot zeitlos aktuell.


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
19 00
Galerie Hinten
Fotoausstellung Polina Polikarpova
Fotoausstellung Polina Polikarpova

Ausstellungseröffnung

Für drei Monate hat die ukrainische Künstlerin Polina Polikarpova Fotografien von Chemnitzer Orten aufgenommen, die ihr und anderen ukrainischen Geflüchteten Kraft spenden. Diese präsentiert sie nun in einer Einzelausstellung in der Galerie HINTEN.


Galerie Hinten
Augustusburger Str. 102
09111 Chemnitz
Kino
16 00
Metropol
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka

Kinderfilm

Lotta Petermann freut sich riesig auf ihre erste Klassenfahrt. Endlich ohne Eltern und mit ihren besten Freunden Amrum unsicher machen – das verspricht Abenteuer pur! Doch Mama schlägt ausgerechnet Papa als Begleitperson für die Klassenfahrt vor – wie peinlich!


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 15
Clubkino Siegmar
Bibi & Tina - Einfach anders
Bibi & Tina - Einfach anders

Familie, Abenteuer

Regie: Detlev Buck

Bibi (Katharina Hirschberg) und Tinas (Harriet Herbig-Matten) neuestes Abenteuer könnte abgedrehter nicht sein: Der Sommer beginnt mit einer Identitätssuche, Falschnachrichten, die im Radio verbreitet werden, vermeintlichen Aliens, die aus der Zukunft kommen und drei außergewöhnlichen Feriengästen namens Disturber (Emilia Nöth), Spooky (Pauletta Pollman) und Silence (Leander Lesotho). Und dann versucht auch noch der mysteriöse V. Arscher (Kurt Krömer), mit einem ausgeklügelten Rachefeldzug gegen Graf Falko (Holger Stockhaus) vorzugehen. Es scheint, als wäre diesen Sommer alles möglich und vor allem: jeder „einfach anders“! Doch das trifft nicht auf Bibi und Tina zu, die sind wie immer sie selbst, was vor allem bedeutet, dass man sich auf die besten Freundinnen immer verlassen kann!


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Metropol
Die Känguru-Verschwörung
Die Känguru-Verschwörung

Komödie

Marc-Uwe und das Känguru gehen eine gewagte Wette ein: Sie werden ihre Wohnung verlieren, wenn sie es nicht schaffen, Marias Mutter zu retten. Die ist im Internet falsch abgebogen und leugnet nun die Klimakrise. Fortsetzung der Känguru-Chroniken, diesmal in Regie von Autor Marc-Uwe Kling.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 30
Clubkino Siegmar
Over und Out
Over und Out

Tragikkomödie

D 2022 Regie:Julia Becker

Vier Freundinnen Ende 30 begeben sich auf eine emotionale Reise durch Italien. Was anfänglich als lustiger Roadtrip gedacht war, entpuppt sich schließlich als Reise durch die Vergangenheit. Denn schon seit 26 Jahren verbindet Steffi (Julia Becker), Lea (Jessica Schwarz), Toni (Petra Schmidt-Schaller) und Maja (Nora Tschirner) das Versprechen einer gemeinsamen Hochzeit. Maja soll nun bald in Spanien ihre Hochzeit feiern und lädt ihre Freundinnen ein, dabei zu sein. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle erwartet die vier Frauen, als sie sich vergangenen Konflikten und zukünftigen Ereignissen gegenübersehen. Zwischen Erwartungen und Bedürfnissen droht ihre Freundschaft Schaden zu nehmen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Nicht ganz Koscher
Nicht ganz Koscher

Komödie

D 2022 Regie: Stefan Sarazin, Peter Keller

Kaum jemand mag die ewigen Schreckensnachrichten aus dem Nahen Osten noch hören. Hier Selbstmordattentäter und Raketen, dort Vergeltungsschläge. Es mag naiv scheinen, hier noch filmische Brücken bauen zu wollen. Aber gerade die Weltfremdheit einer ihrer Hauptfiguren erlaubt es den Regisseuren Stefan Sarazin und Peter Keller, sich in komödiantischer Tarnung ins Heilige Land zu schleichen: mit einer charmanten Ode an die Menschlichkeit. - Die Wüste Sinai, eine winzige Straße, ringsum nur Sanddünen: Hier läuft Ben auf die Kamera zu, ein ultraorthodoxer Jude, der von der Welt bisher nichts gesehen hat außer seiner religiösen Gemeinschaft. Ausgerechnet er kämpft sich mutterseelenallein durch die Wüste, in voller Montur mit Hut, Weste und Mantel, schwer bepackt. Ben hat keine Ahnung, dass er hier bald verdursten wird, wenn er sein Wasser für Waschzeremonien verschwendet. Aber wie Moses, der sein Volk vor Jahrtausenden in umgekehrter Richtung durch den Sinai führte, hat Ben einen Schutzengel.


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
21 00
Clubkino Siegmar
Das Leben ein Tanz
Das Leben ein Tanz

Drama

Frankreich 2022 Regie: Cedric Klapisch

In der Pandemie schrieb Cedric Klapisch ein Drehbuch, das eines seiner großen Leidenschaften behandelt: den Tanz. - Die Geschichte einer jungen Frau, einer Tänzerin, die sich verletzt, und einen neuen Lebensweg finden muss. Das Ergebnis ist ein inspirierender, die Schönheit der Bewegung zelebrierender Film. - Es ist wahrscheinlich der mieseste Tag im Leben der Balletttänzerin Elise (Marion Barbeau). Während einer Aufführung findet sie heraus, dass ihr Freund sie betrügt, und dann verletzt sie sich auch noch auf der Bühne. Von der Ärztin erfährt sie dann, dass die Rekonvaleszenz an die zwei Jahre dauern wird. Elise kehrt nach Hause zu ihrer Familie zurück und muss sich nun fragen, wie ihr Leben weitergehen soll. Sie träumt auch weiterhin vom Tanzen und findet in modernem Tanz eine neue Passion.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
Fun und Sport
09 00
Boulderlounge, Chemnitz
Herbstfest
Herbstfest

sportliche Attraktionen für Klein und Groß, Schnupperkurse und hausgemachte Küche


Boulderlounge, Chemnitz
Altchemnitzer Str. 27
Chemnitz
10 00
Sportplatz, Universität
16.Affi-Cup
16.Affi-Cup

Fußballturnier

Fußball ohne Diskriminierung. Das Turnier ist antifaschistisch, das bedeutet kein Platz für Sexismus, Rassismus und Homophobie. Refugees Welcome.


Sportplatz, Universität
Chemnitz
Klein und Gemein
10 30
Stadtteilbibliothek Vita-Center
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder


Stadtteilbibliothek Vita-Center
Wladimir-Sagorski-Straße 20
09120 Chemnitz
11 00
Das Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen
Auf leisen Sohlen

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
15 30
Das Tietz, Stadtbibliothek
Auf leisen Sohlen extra: Veronika Ahnert, Benno und der Hüter des Rätsels
Auf leisen Sohlen extra: Veronika Ahnert, Benno und der Hüter des Rätsels

Vorlesepaten lesen Geschichten für Kinder.

Veronika Ahnert liest ihre Geschichte aus dem „Chemnitzer Märchenbuch“ Märchenhaftes passiert in Chemnitz! Benno hätte nie gedacht, dass er an einem langweiligen Nachmittag nach der Schule so unvermittelt in ein Abenteuer gerät. Dabei muss er ein Rätsel lösen, um die Stadt vor einer lauernden Gefahr zu bewahren. Ob ihm das rechtzeitig gelingt? Kann ihm jemand dabei helfen? Und welche Rolle spielt eigentlich der Karl-Marx-Kopf dabei?


Das Tietz, Stadtbibliothek
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
18 00
Spinnbau - Figurentheater
Die goldene Gans
Die goldene Gans

Märchen von Peter Brasch nach den Brüdern Grimm, ab 4 Jahren.


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
und so
08 30
Metropol
Informationstag Demenz
Informationstag Demenz

mit Theaterstück "HellerMann", Eintritt frei


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
10 00
Augustusburg
Schloss- und Stadtfest 2022
Schloss- und Stadtfest 2022

Zum 450-jährigen Jubiläum von Schloss Augustusburg feiern Schloss- und Stadt gemeinsam.


Augustusburg
None
None - 09573 Augustusburg
14 00
Komplex
Schausticken
Schausticken

Die Brüder Ahmad und Mohamad Mayati zeigen ihr Können

Die Brüder Ahmad und Mohamad Mayati zeigen im Komplex-Café ihr Können an professionellen Maschinen. Die Stickexperten sind Fluchtmigranten aus Syrien, wo bestickte Gewänder fester Bestandteil der Kleidungskultur darstellen. Der Nachmittag ist der Auftakt zum "UrbanC"-Programm von Taupunkt, das unter dem Titel "Verstickungen" steht und die traditionelle Kulturtechnik in neue Rahmen und auf die Bühne hebt. Eintritt frei


Komplex
Zietenstraße 32
09130 Chemnitz