⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Sunday, 11. September 2022

Tagestipps
14 00
Umweltzentrum
Straßenfest - NachbarSCHAFFT Begegnung
Straßenfest - NachbarSCHAFFT Begegnung

Die Einrichtungen, Vereine und Initiativen des vorderen Kaßberg (Henrietten-/Kaßberg-/Hohe Straße) laden Jung bis Alt zum geselligen Miteinander ein: Spielen, žGespräche, žFührungen, Denkmäler, žAusstellungen, žWorkshops, žRundgänge, žMusik, žTanzen, žAndacht, žMeditieren, žChillen, žFahrradparcours, žTauschmarkt, žEssen & Trinken.


Umweltzentrum
Henriettenstr.5
09112 Chemnitz
Musik und Party
19 00
Felsenkeller, Leipzig
Pabst
Pabst

Indie-Rock

Pabst ist eine deutsche Indie-Rock-Band aus Berlin. Sie vereint stilistisch eine Mischung aus Indie, Garagerock, Grunge, Stoner Rock und Noise Pop.


Felsenkeller, Leipzig
Karl-Heine-Straße 32
04229 Leipzig
Theater und Kabarett
15 00
Opernhaus
My Fair Lady
My Fair Lady

Musical nach Bernard Shaws Pygmalion und dem Film von Gabriel Pascal. Musik von Frederick Loewe.


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
16 00
Spinnbau - Figurentheater
Die wilden Schwäne
Die wilden Schwäne

Figurentheater nach dem Märchen von Hans Christian Andersen

Hans Christian Andersen (1805-1875) schildert Elisas Suche einmal mehr mit der ihm eigenen Poesie und jener magisch-fantasievollen Sogkraft, die seine Märchenwelten entfalten. Thomas Braschs sprachlich klare und pointiert-direkte Fassung dient Karoline Hoffmann und ihrem Team als Grundlage für die Inszenierung und lässt genug Raum für spannende und poetische Bilder – und viel spielerische Fantasie. Und während nach und nach die Zeit verstreicht, Spiel und Zauber ihre Wirkung zeigen, erzählen sie ganz nebenbei, wie aus einer verwöhnten Prinzessin ein neugieriges, offenherziges und selbstloses junges Mädchen wird.


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Lysistrata
Lysistrata

Antike Komödie von Aristophanes, Inszenierung des TJC

Wie kann man Männer dazu bringen, nicht mehr in den Krieg zu ziehen? Lysistrata und ihre Gefährtinnen haben sich zusammengetan, um das Kriegstreiben ein für alle Mal zu beenden. Die Frauen besetzen die Akropolis, bringen den Staatsschatz unter ihre Kontrolle um die Kriegsfinanzierung zu verhindern und schwören so lange den Männern ihre Liebe zu entziehen und keinen Sex mehr zu haben, bis endlich Frieden herrscht. Frieden und Gleichberechtigung.

Das Stück von Aristophanes feierte 411 vor Christus Premiere und ist noch immer aktuell: Der Kampf zwischen Männern und Frauen sowie die gleichzeitige Betonung einer scheinbaren Binarität sind immer noch Alltag, 2400 Jahre nach der Uraufführung – ebenso wie das fortwährende Streben nach Macht durch Krieg.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Fahrzeugmuseum
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau
Vom Arschwärmer zum Stachelschwein – 100 Jahre DKW-Motorradbau

Die Ausstellung spannt den Bogen von den allerersten Modellen bis hin zu den Motorrädern, die als Teil der Auto Union AG gebaut wurden. Die bekannte “Blutblase” ist ebenso dabei, wie die Luxus-Spezialausführung für den irakischen König und die Kriegsproduktion.


Fahrzeugmuseum
Zwickauer Str. 77
09112 Chemnitz
11 00
Neue Sächs. Galerie
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen
11 Jahre SALZ-Verlag – und weiter als wär nichts gewesen

Drucke

Ein Buch - das Ziel bleibt gleich, der Weg dahin wandelt sich stetig. Die Werkstatt von Silvio Zesch zeigt die Dynamik künstlerischer Prozesse, ihren Eigenwert als Lebenserfahrung und Geburtshelfer unerwarteter Prozesse. Energie, Virtuosität und Herzlichkeit des Gastgebers treiben seine KünstlerkollegInnen zu neuen Ufern. Eine reiche, experimentierfreudige Buchreihe ohne Worte vom einfachsten Offsetdruckbändchen bis zu feinstem Handdruck mit Handbindung entstand.

Gefördert durch die Stiftung Kunstfonds im Rahmen von NEUSTART KULTUR, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, vom Büro für städtisches Kulturmanagement Chemnitz und dem Neue Chemnitzer Kunsthütte e. V.

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


Neue Sächs. Galerie
Moritzstraße 20
09111 Chemnitz
11 30
Schlossteichinsel
Picknickkonzert
Picknickkonzert

Philharmonisches Picknick auf der Schloßteichinsel

Die Musikerinnen und Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie laden nach der erfolgreichen Premiere im September 2021 auch in diesem Jahr wieder zu einem Picknickkonzert auf die Schloßteichinsel ein. Der Ende der 1950er Jahre gebaute und 2020 nach umfangreicher Sanierung wieder eingeweihte Musikpavillon bietet den passenden Rahmen dafür. Von Anfang an war er ein beliebter Ort für kulturelle Darbietungen aller Art inmitten des Schloßteich-Areals. Einst als einfacher Fischteich für das Kloster angestaut, etablierte er sich im 19. Jahrhundert als Erholungsgebiet mit sommerlichem Bootsverleih und winterlicher Eislaufbahn. Schlittschuhe benötigen Sie hoffentlich nicht, um zum Picknickkonzert zu kommen, aber ein gut gefüllter Picknickkorb, eine flauschige Decke oder ein praktischer Klappstuhl sind sicher gute Mitbringsel für einen gemütlichen musikalischen Sonntagsgenuss.


Schlossteichinsel
Chemnitz
Kino
10 00
Metropol
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka

Kinderfilm

Lotta Petermann freut sich riesig auf ihre erste Klassenfahrt. Endlich ohne Eltern und mit ihren besten Freunden Amrum unsicher machen – das verspricht Abenteuer pur! Doch Mama schlägt ausgerechnet Papa als Begleitperson für die Klassenfahrt vor – wie peinlich!


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
14 00
Metropol
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka
Mein Lotta-Leben 2-Alles Tschaka mit Alpaka

Kinderfilm

Lotta Petermann freut sich riesig auf ihre erste Klassenfahrt. Endlich ohne Eltern und mit ihren besten Freunden Amrum unsicher machen – das verspricht Abenteuer pur! Doch Mama schlägt ausgerechnet Papa als Begleitperson für die Klassenfahrt vor – wie peinlich!


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
16 00
Metropol
Guglhupfgeschwader
Guglhupfgeschwader

Komödie

Franz Eberhofer könnte sich eigentlich auf sein Dienstjubiläum freuen, bekommt es aber mit unverhofftem Familienzuwachs, Glücksspiel und organisiertem Verbrechen zu tun. Als mafiöse Geldeintreiber die frischgebackenen Guglhupfe der Oma zerschießen, hört der Spaß endgültig auf!


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
18 30
Metropol
Komm mit mir in das Cinema-Die Gregors
Komm mit mir in das Cinema-Die Gregors

Doku mit anschließender Kinoführung

Ein Leben ohne Kino ist möglich, aber sinnlos. Getreu dieser Devise sind Erika und Ulrich Gregor seit 1957 überall auf der Welt unterwegs gewesen, um ungewöhnliche Filme zu finden. Anschließend gibt es für alle Filmbesucher eine Führung durchs Kino Metropol.


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar, kl. Saal
Die Magnetischen
Die Magnetischen

Romanze

Frankreich, D 2021 Regie: Vincent Maël Cardona

Eine romantische Dreiecksgeschichte zwischen zwei Brüdern und der hinzugezogenen Marianne erzählt der Anfang der 80er-Jahre angesiedelte Film „Die Magnetischen“. In ihrem verschlafenen französischen Heimatdorf betreiben Philippe und Jerôme einen Radiosender und huldigen ihrer Liebe zur Rockmusik. Mit der Ankunft von Marianne und dem näher rückenden Militärdienst ändert sich das Leben aller schlagartig. Mit akustischem Scharfsinn und seiner erzählerischen Ausgewogenheit entwickelt der mit überzeugenden Jungdarstellern besetzte Film eine außerordentliche Sogwirkung.


Clubkino Siegmar, kl. Saal
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 45
Clubkino Siegmar
Wunderschön
Wunderschön

Komödie

D 2021 Regie: Karoline Herfurth. Fünf sehr unterschiedliche Frauen kehren dem ständigen Optimierungswahn den Rücken. Die zweifache Mutter Sonja hat Probleme mit ihrem Körper. Ihre Freundin Vicky glaubt nicht an die Gleichberechtigung. Das Model Julie hat Probleme mit den Anforderungen der Modebranche. Julies Mutter steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön und hat währenddessen Probleme mit ihrem Mann Wolfi, der sie nicht mehr begehrt und er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Außerdem träumt Leyla davon, so wie Julie auszusehen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
und so
10 00
SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Familientag im smac
Familientag im smac

Mitmachen, ausprobieren, basteln, staunen


SMAC - Staatliches Museum für Archäologie
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
10 30
Opernhaus, Rangfoyer
Opernfrühstück: Carmen
Opernfrühstück: Carmen

Einblick in die Premierenvorbereitungen

Präsentiert von den Dramaturgen geben Dirigent, Regieteam und Sänger einen Einblick in die Premierenvorbereitungen zu dem Stück "Carmen".


Opernhaus, Rangfoyer
Theaterplatz 2
09111 Chemnitz