⚠ Diese Webseite wurde nicht für Internet Explorer 11 optimiert. Wir empfehlen Mozilla Firefox , Microsoft Edge oder Google Chrome.

Das Web-App-Mag
Immer auf Tasche

Wednesday, 31. May 2023

Musik und Party
18 00
Weltecho Studio
Umsonst und Drinnen
Umsonst und Drinnen

Wöchentliches Bergfest bei guter Musik und Kicker. 23:00 Uhr Rein und Tanzen, im Club, Eintritt frei.

Draußen bleibt es kalt, also geht es Mittwochs rein ins Weltecho. Jeden Mittwoch gibt es dort entspannte Musik von euren Lieblings-DJs, Tischkicker-Duelle und Getränke. Ab 23:00 Uhr könnt Ihr live miterleben, wie der Club wieder in einen Club verwandelt wird und das Tanzbein schwingen.


Weltecho Studio
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Fledermaus
Bergfest
Bergfest

Jeden Mittwoch Jacky-Cola-Doppeldecker, Fassbier-Special, Dart For Free, Eintritt frei


Fledermaus
Bahnhofstraße 18
09111 Chemnitz
20 00
City Pub
Pub Session mit Traveler & Friends
Pub Session mit Traveler & Friends

Jeder kann Mitmachen, Eintritt frei


City Pub
Brückenstraße 17
09111 Chemnitz
20 00
Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz
Anna Smyrks
Anna Smyrks

Australierin, auf ihrer ersten ausgedehnten Tour in Europa

Die neue Single "The Runner" aus der EP "Cortisol And Blue Light" zeigt beeindruckend Anna Smyrks tolles Songwriting-Talent und lässt wieder ihre glitzernde Stimme, die bereits vom Rolling Stone als "wirklich einzigartig" beschrieben wurde, auf ihr Publikum los.


Alte Brauerei, Annaberg-Buchholz
Geyersdorfer Str.34
09456 Annaberg-Buchholz
22 00
Spinnerei
Mittwochs Open Air
Mittwochs Open Air

Spinnerei
Altchemnitzer Straße 5a
09120 Chemnitz
Theater und Kabarett
09 30
Spinnbau - Figurentheater
Frederick
Frederick

Figurentheater nach dem Bilderbuch von Leo Lionni

Der US-amerikanische Schriftsteller, Grafiker und Maler Leo Lionni (1910-1999) veröffentlichte „Frederick“ bereits 1967. Seitdem zählt das Bilderbuch zu den bekanntesten und schönsten Kinderbuchklassikern. Intuitiv und offenherzig weiß Frederick, was zum Überleben mindestens genauso wichtig ist wie Vorräte und ein behagliches Winterlager. Sein Gespür für das kleine Große ist etwas Besonderes. Das weiß auch das junge Mädchen, welches einst in dem Bauernhof neben der Steinmauer wohnte und das Treiben der Mäuse tagein tagaus beobachtete. Gemeinsam mit Frederick staunte sie über die Langsamkeit der Schnecken im Gras, sammelte Regentropfen und Wünsche. Bis die Familie in ein anderes Land zog, wo alles neu und groß und anders war. Von dort führen sie ihre Gedanken zurück zum alten Bauernhof – und zu uns. Gemeinsam sammeln wir Vorräte und reisen durch eine fantasievolle Gedankenwelt!


Spinnbau - Figurentheater
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
19 30
Spinnbau - Große Bühne
Der kleine Horrorladen
Der kleine Horrorladen

Musical von Howard Ashman und Alan Menken

Das 1982 in New York uraufgeführte Musical "Der kleine Horrorladen" des Komponisten Alan Menken und des Librettisten Howard Ashman gehört zu den erfolgreichsten in Deutschland überhaupt. Neben eingängigen Songs ist es die pointenreiche Handlung, die Hunderttausende amüsierte und faszinierte.


Spinnbau - Große Bühne
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Spinnbau - Ostflügel
Die Präsidentinnen
Die Präsidentinnen

Farce von Werner Schwab

"Das sind Leute, die glauben, alles zu wissen, über alle zu bestimmen. Eine Form von Größenwahn. Ich stamme aus einer Präsidentinnen-Familie."

Werner Schwab

Der Anlass ihres Treffens ist ein neuer Fernseher. Und vor dem Hintergrund der flimmernden bunten Bilder träumen sich Erna, Grete und Mariedl aus der Enge der Wohnküche in ein schöneres Leben. Sie plaudern über Gott und die Welt, wälzen Familienprobleme, beklagen sich über ihre missratenen erwachsenen Kinder und kehren die eigenen Unzulänglichkeiten dabei immer hübsch unter den sauberen Teppich. Doch auch der sauberste Teppich hält so viel Dreck nicht aus und so geraten Grete und Erna schließlich in einen handfesten Streit darüber, wer wohl mehr aus seinem Leben gemacht hat. Mariedl hat diese Probleme nicht – sie hat ihre Berufung gefunden: Mit Leidenschaft und gottesfürchtiger Nächstenliebe befreit sie die Klos ihrer Mitmenschen von deren Scheiße – je fester, desto besser. Doch als Mariedl ihre Finger in so manche Lebenswunde der beiden Damen steckt, geht es ihr im wahrsten Sinne des Wortes an den Kragen.

Bitterböse und gnadenlos komisch seziert Werner Schwab in seiner 1990 entstanden Farce die kleinbürgerliche Lebenswirklichkeit. Die vermeintlich heile Welt wird unvermittelt zur Wiege von Radikalität und Faschismus.


Spinnbau - Ostflügel
Altchemnitzer Straße 27
None - 09120 Chemnitz
20 00
Kabarettkeller
Einfach mal Heizung an
Einfach mal Heizung an

Ellen Schaller & Torsten Pahl

Die Welt geht unter? Klimakrise, Krieg und explodierende Preise? - Egal! Wir lassen es noch einmal so richtig krachen. Wir drehen die Heizung nicht ab, sondern auf.

Rein in den Flieger, ab auf die Piste, rauf aufs Kreuzfahrtschiff. Und lasst die Bordkapelle spielen. Dreht die Boxen auf, denn wir wollen das Geschrei der Moralapostel nicht hören. Sollen sich andere auf die Straße kleben - wir kleben am Leben! Und heben ab: In den Glücksrausch mit Amazon, Hanfgewächs und Netflix. Wir wollen Spaß. Richtigen Spaß. - Und wenn es das letzte Mal ist.
(Das Chemnitzer Kabarett)


Kabarettkeller
An der Markthalle 1-3
09111 Chemnitz
Wort und Werk
10 00
Opernhaus
Kinder- und Jugendkonzert
Kinder- und Jugendkonzert

10.00 und 12.30 Uhr Komponistenporträt John Cage. Musik, Film, Texte und Leben


Opernhaus
Theaterplatz 1
09111 Chemnitz
18 00
Schloßbergmuseum
Die geraubten Heiligen
Die geraubten Heiligen

Kuratorenführung


Schloßbergmuseum
Schloßberg 12
09113 Chemnitz
19 00
Villa Esche
Vortrag
Vortrag

Von der Welthauptstadt des Spielzeugs zum Kombinat Spielwaren. Der schwierige Wiederaufstieg der ostdeutschen Spielzeughersteller nach 1945, Referent: Bernd Havenstein, Berlin

Der Vortrag gibt einen Einblick in die gestalterische Entwicklung der traditionsreichen deutschen Spielzeuggebiete, von denen sich ab 1945 vier in der Sowjetischen Besatzungszone befanden: der südöstliche Thüringer Wald mit Sonneberg als Zentrum, der nordwestliche Thüringer Wald mit Waltershausen und Ohrdruf, das mittlere Erzgebirge mit den Orten Olbernhau, Blumenau, Niedersaida, Grünhainichen und die Region Brandenburg/Berlin. Gestalterische Impulse für eine Neuorientierung der traditionsreichen, künstlerisch aber durch jahrzehntelange Marktanpassung meist beliebig gewordenen Sortimente gab es schon kurz nach Kriegsende. In Weimar gingen sie von der Hochschule für Architektur und Bauwesen und dem Institut für Innengestaltung unter Prof. Horst Michel aus, in Dresden von dem Leiter der Hochschule für Werkkunst, Mart Stam. Der Vortrag widmet sich den Initiativen des von Mart Stam gegründeten Institutes für industrielle Gestaltung (später Amt für industrielle Formgestaltung) in Berlin und dem vielfältigen Wirken der Absolventen der Fachschule für Spielzeuggestaltung in Sonneberg sowie der Diplom-Spielzeugformgestalter aus der Hochschule Halle, Burg Giebichenstein.


Villa Esche
Parkstraße 58
09120 Chemnitz
Kino
11 00
Metropol
She Chef
She Chef

Deutschland, Österreich 2022, Dokfilm


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
17 00
Metropol
Beau Is Afraid, OmU
Beau Is Afraid, OmU

Kanada, Finnland, USA 2023


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
17 00
Clubkino Siegmar
Mamma Ante Portas
Mamma Ante Portas

Frankreich 2021, Kleiner Saal

Während ihre Wohnung renoviert wird, sieht sich die schon ältere Jacqueline dazu gezwungen, bei der ältesten Tochter Carole und ihrem Schwiegersohn für eine Zeitlang einzuziehen. Daraufhin geht Woche für Woche ins Land und aus den angekündigten wenigen Tagen werden mehrere Monate. Jacqueline fühlt sich in dem neuen Domizil einfach so wohl, dass sie gar nicht mehr gehen möchte. Als sie eines Tages die Küche neu einrichtet und es auch in anderer Hinsicht übertreibt, stellt sich langsam Ärger mit der Tochter ein. Diese hat nämlich ganz andere Sorgen und wird mit dem zusätzlichen Bewohner nach einer Weile deutlich überfordert.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
18 00
Clubkino Siegmar
Der Geschmack der kleinen Dinge
Der Geschmack der kleinen Dinge

Japan, Frankreich 2022, Kleiner Saal

Kochen und Kino hat gemeinhin Gelinggarantie. Japan erweist sich zudem als zuverlässige Story-Zutat. Bei diesem Komödien-Menü macht sich ein frustrierter, französischer Sternekoch auf die Suche nach dem Geheimnnis von Umami, jener mysteriösen fünften Geschmacksnote aus Fernost. Ganz nebenbei entdeckt der verlassene Familienvater, wie schön das Leben sein kann, wenn man sich an kleinen Dingen erfreut. Serviert wird dieses Soufflé von einem Gérard Depardieu in Bestform. Als Sahnehäubchen gibt es ein Wiedersehen mit dem Kult-Mimen Pierre Richard.

Eine cineastische Delikatesse: Bon appétit!


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
19 00
Weltecho Kino
Cocaine Bear
Cocaine Bear

USA 2023

Durch das Missgeschick eines Drogenkuriers verteilen sich Dutzende Päckchen Kokain in den Wäldern zwischen den US-Bundesstaaten Tennessee und Georgia, von denen ein Schwarzbär bald nicht mehr genug bekommen kann. Das wird nicht nur den Drogenhändlern und der Polizei, sondern auch Besuchern eines Nationalparks zum Verhängnis. Die Tierhorrorkomödie geizt nicht mit expliziten Blutbädern, kombiniert die Spannungskurven aber so geschickt mit absurd-komischen Sequenzen, dass daraus ein amüsant-gruseliges Slapstick-Spektakel resultiert. Trotz ihrer Nummernrevuehaftigkeit trägt die Geschichte dank gut aufgelegter Akteure und einer Regie, die den Überblick behält.


Weltecho Kino
Annaberger Straße 24
09111 Chemnitz
19 30
Clubkino Siegmar
Terroir – Eine genussvolle Reise in die Welt des Weins
Terroir – Eine genussvolle Reise in die Welt des Weins

Frankreich 2023, Kleiner Saal

Der Filmemacher Rasmus Dinesen nimmt uns mit auf eine genussvolle Reise in die Welt des Weins und zeigt uns, dass es bei Wein um weit mehr geht als nur das Getränk in der Flasche. Er besucht Weinberge und Weinkeller, trifft engagierte Experten aus den Bereichen Weinbau, Weinhandel und Mikrobiologie und erfährt, was einen Wein einzigartig und individuell erfahrbar macht. Dinesen analysiert die Gegebenheiten, die den Charakter eines Weins bestimmen, und nimmt uns mit hinter die Kulissen, um jeden Winkel vom Boden bis zum fertigen Wein zu ergründen.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Clubkino Siegmar
Broker
Broker

Südkorea, Japan 2022

Familiengeschichten voller moralischer Ambivalenz sind die Spezialität des japanischen Regisseurs Hirokazu Kore-Eda und auch sein neuer Film „Broker“ variiert er diese Muster. Zum ersten Mal drehte Hirokazu in Südkorea, wo er von in Babyklappen abgelegten Säuglingen erzählt, den schwierigen Versuchen, Familien für sie zu finden und den moralischen Fallstricken, wenn man versucht, das Richtige zu tun, aber doch gegen das Gesetz verstößt.


Clubkino Siegmar
Zwickauer Straße 425
09117 Chemnitz
20 15
Metropol
The Whale, OmU
The Whale, OmU

USA 2022


Metropol
Zwickauer Straße 11
09112 Chemnitz
Klein und Gemein
15 00
ERIKA e.V.
Linolarium
Linolarium

Die offene Werkstatt für Schulkinder und Jugendliche. An eigenen Texten, Geschichten und Illustrationen werkeln, Linolschnitte herstellen und drucken und so am Ende vielleicht ein eigenes Buch in den Händen halten


ERIKA e.V.
Jakobstraße 46
None - 09130 Chemnitz
17 15
Arthur
Jugendtheater H20
Jugendtheater H20

Probe bis 20 Uhr

Seit mehr als 15 Jahren gibt das Jugendtheater HaZweiOh den mehr als 1000 teilnehmenden Jugendlichen die Möglichkeit zur Selbstentfaltung, Selbstverwirklichung und Ausdrucksgestaltung.

Mit vielseitigen Inszenierungen von Shakespeare über Moliére bis Charms wurden im Schauspielhaus Chemnitz, dem Fritz Theater, dem Weltecho, dem Nikola Tesla und auch auf weiteren Bühnen in Leipzig, Dresden und Berlin bereits über 5.000 Zuschauer erreicht. Bereits zwei Mal wurde das Jugendtheater HaZweiOh" für den Chemnitzer Friedenspreis nominiert.

Mit den selbstgeschriebenen Stücken „und du bist raus"- ein lustiges Gesellschaftsspiel oder „Die unwahrscheinliche Geschichte einer Stadt mit C" widmet sich das Jugendtheater auch immer wieder gesellschaftsrelevanten Themen.


Arthur
Hohe Straße 33
09112 Chemnitz
und so
15 00
Subbotnik
Cafete
Cafete

Kaffee zu veganem Speiseangebot
19:00 Uhr Küfa, veganes Essen gegen Spende


Subbotnik
Vetterstraße 34a
09126 Chemnitz
15 00
Umsonst-Treff
Geöffnet bis 17 Uhr
Geöffnet bis 17 Uhr

Hainstraße 125: Alltags- und Haushaltsgegenstände, Kleidung, Spielsachen abgeben, tauschen und mitnehmen


Umsonst-Treff
Hainstraße 125
None - 09130 Chemnitz